Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Beiersdorfer verteidigt HSV-Personalpolitik

t-online.de
01.12.2016


Beiersdorfer verteidigt HSV-PersonalpolitikKein Grund zur Panik beim Bundesliga-Dino: Der in der Kritik stehende HSV-Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer hat die Personalpolitik des Tabellenletzten der Bundesliga gerechtfertigt. "Bei uns herrscht kein Chaos, auch wenn das einige Personen behaupten - vor allem diejenigen, die keinerlei E
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

CHAMPIONS LEAGUE: Für die Heynckes-Bayern ist Celtic kein PrüfsteinFußball - Vor BREMEN-Spiel: Köln will Europa-League-Sieg für Schäfer
Erkenntnisse aus dem Sieg gegen Celtic - Der FC BAYERN müllert unter Heynckes wieder - nur Hummels bereitet SorgenPSG-Stürmer Kylian Mbappe stellt Champions-League-Rekord auf
CHAMPIONS LEAGUE: Sechs-Tore-Drama an der Stamford BridgeBundesliga: Eintracht Frankfurt gegen BORUSSIA DORTMUND live im TV
BORUSSIA DORTMUND: BVB bangt um Einsatz von Toprak in FrankfurtFußball: Erfolgreiche HEYNCKES-Rückkehr - Ärger über Nachlässigkeiten
Fluppt mit Jupp (HEYNCKES)Fußball - "Einfach gewinnen": Hertha in der UKRAINE gefordert

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken