Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Manöver nach neuen Sanktionen: "Niemand würde überleben" - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

stern.de
02.12.2016 ()


Manöver nach neuen Sanktionen: Niemand würde überleben - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas HauptstadtNordkorea reagiert auf die jüngsten Sanktionen des UN-Sicherheitsrats. In einer Übung wurde die Zerstörung der südkoreanischen Hauptstadt simuliert. Machthaber Kim Jong-un droht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Als Reaktion auf die neuen Sanktionen des UN-Sicherheitsrats gegen Nordkorea hat Machthaber Kim Jong Un ein Manöver angeordnet, das auf die Zerstörung der...
ShortNews - PolitikAuch berichtet bei •stern.deZDF.de

Weitere Sport Nachrichten

Eishockey: Düsseldorf EG gegen Eisbären BERLIN live im TickerBUNDESLIGA: Werder knackt Berliner Festung und feiert Premiere
Krug: Videobeweis in der BUNDESLIGA kommt Anfang kommender SaisonHandball: Arbeitssiege für die Spitzenclubs in der BUNDESLIGA
Premier League: FC Arsenal auch dank MESUT ÖZIL an der TabellenspitzeNahe Fußball-Stadion: Tote und Verletzte bei Anschlag in ISTANBUL
Türkei: Mehrere Explosionen in ISTANBULFußball: VFL WOLFSBURG und Draxler auf Trennungskurs
Sieg in BERLIN: Bremen beendet Herthas HeimserieBayern wieder Tabellenführer: Ja, ist denn heut schon WEIHNACHTEN?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken