Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

40.000 Infusionen unterdosiert: Hat ein Apotheker in Bottrop massenhaft Krebsmedikamente manipuliert?

stern.de
02.12.2016


40.000 Infusionen unterdosiert: Hat ein Apotheker in Bottrop massenhaft Krebsmedikamente manipuliert?Ein Apotheker aus Bottrop steht im Verdacht, aus dem Todeskampf krebskranker Menschen Profit geschlagen zu haben. Wie viele Menschen er tatsächlich geschädigt haben könnte, ist offen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

DFB-Elf in ASERBAIDSCHAN - WM-Qualifikation wird zum schaurigen 63-Stunden-TripBasketball: ALBA BERLIN besiegt Bayreuth und hofft wieder auf Platz vier
NATIONALMANNSCHAFT: Julian Draxler – "Ich habe wieder Spaß am Fußball"Fußball - Kamerun gewinnt TESTSPIEL in Tunesien mit 1:0
TESTSPIEL: Warum St. Pauli gegen Gladbach eine 4:1-Führung verspielteDortmunder POLIZEI: 41 Tatverdächtige nach Leipzig-Spiel identifiziert
News des Tages: Jugendliche schlachten Schaf vor dem KZ AUSCHWITZ-BirkenauEISHOCKEY: Kreutzer nicht mehr Trainer bei Düsseldorfer EG
KEVIN KURANYI, der vergessene KämpferGedenken an GERMANWINGS-Opfer: So reagieren die Trauernden in Haltern auf Lubitz' Äußerungen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken