Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

DDR-Radsportidol Gustav-Adolf Schur lobt damaliges System: War nicht kriminell

ShortNews
20.04.2017 ()


Das ehemalige DDR-Radsportidol Gustav-Adolf Schur soll in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen werden, doch Schurs Aussagen zum System der DDR sorgen nun für Empörung. [...]
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Sportpolitik - Radsportlegende Schur: "DDR-Sport war nicht kriminell"

Berlin (dpa) - In der Debatte um seine mögliche Aufnahme in die Hall of Fame der Deutschen Sporthilfe hat der Ex-Radrennfahrer Gustav-Adolf, genannt Täve,...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •Spiegel

"War nicht kriminell": Schur ignoriert Dopinggeschichte der DDR

Gustav-Adolf Schur, einst beliebtester Sportler seines Landes, verharmlost das Doping in der DDR. Der Sport habe beispielhaft den Aufbau der Gesundheit...
n-tv.de - Welt

Weitere Sport Nachrichten

Flüchtet Real-Star James Rodriguez zu den BAYERN?Bundesliga vor den Playoffs: Bamberg und BAYERN jagen Ulms Basketballer
Projekt 2021: Thiago verlängert wohl beim FC BAYERNMehmet Scholl rät FC BAYERN zu Superstar
Bayerns Pokal-Pleite: PHILIPP LAHM ist am Boden zerstört - so stilvoll tröstet ihn Mehmet SchollFUßBALL: Aufstiegsheld Stroh-Engel wird Darmstadt 98 verlassen
FUßBALL: Kroatiens Top-FUßBALLfunktionär Mamic vor GerichtBoxen - WLADIMIR KLITSCHKO: "Am Ende werde ich den Applaus kriegen"
MEDIEN: Simeone erteilt Inter endgültige AbsageChristian Krug im Interview: Mit AUßENMINISTER Sigmar Gabriel unterwegs im Irak

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken