Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

America first?: Trump wirbt für "Made in America" - Tochter Ivanka nimmt es damit nicht so genau

stern.de
18.07.2017 ()


America first?: Trump wirbt für Made in America - Tochter Ivanka nimmt es damit nicht so genauUS-Präsident Donald Trump will "Made in America" wieder groß machen. Firmen sollen mehr in den Vereinigten Staaten produzieren. Wo das Trump-Imperium jedoch produzieren lässt, bleibt unklar. Zumindest Tochter Ivanka bevorzugt jedoch Asien für die Modeproduktion.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Erster Bayern-Sieg auf Asienreise: Müller bestätigt gegen CHELSEA gute FrühformMüller-Doppelpack! FC Bayern schlägt CHELSEA
CHELSEA-Talent Izzy Brown: Vertragsverlängerung und Wechsel zu Brighton & Hove AlbionBeachvolley-WM in Wien: «Die Österreicher gehen im STADION immer voll ab»
Schwimmen - Schwimmer Wellbrock erreicht FINALE: "Riesig"Konzerte in sieben Ländern: JUSTIN BIEBER bricht Tournee ab - Fans bitter enttäuscht
Der Hamburger SV will GERMAN Pezzella - Probleme beim PreisMüNCHEN : Frau will Wespennest zerstören und fackelt ihren Balkon ab
B-Junioren: Nach BUNDESLIGA-Aufstieg: ETV sammelt Geld über CrowdfundingNSU-PROZESS: Gericht lehnt Aufzeichnung der Plädoyers ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken