Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Girokonto für jedermann: Zu teuer: Stiftung Warentest kritisiert die hohen Gebühren beim Basiskonto

stern.de
13.11.2017 ()


Girokonto für jedermann: Zu teuer: Stiftung Warentest kritisiert die hohen Gebühren beim BasiskontoDas Basiskonto ist das Girokonto für alle - auch ohne festes Einkommen. Zu einem solchen Angebot sind die Banken verpflichtet. Doch die Geldhäuser verlangen von Obdachlosen oder Asylbewerbern, für die diese Konten gedacht sind, saftige Gebühren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Im kommenden Jahr - Douglas Costa wechselt für 46 Millionen Euro fix von BAYERN zu Juventus TurinFC BAYERN München: Hoeneß hält Heynckes-Verbleib für "möglich"
Uli Hoeneß auf JHV des FC BAYERN: "Nacht von Paris hat Verein aufwachen lassen"Hohe Ablöse! Costa verlässt BAYERN endgültig
Jahreshauptversammlung: FC BAYERN feiert zwei finanzielle Rekorde – und sich selbstBundesliga: STUTTGART holt sich einen ersten Auswärtspunkt
SPD: Gegenwind für MARTIN SCHULZ: Jusos wollen "Bollwerk gegen GroKo" seinMüNCHEN verliert: DEL: Nürnberg wieder vorn - Kölns Draisaitl weiter sieglos
Dschungelcamp: England-Star lässt Ehefrau Bullenpenis-Torte ESSENMEDIEN: Kaka unterschreibt bei China-Klub Guizhou Zhicheng

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken