Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Gründer: Bayern fördert Start-ups mit 330 Millionen Euro

wiwo.de
02.12.2016


Gründer: Bayern fördert Start-ups mit 330 Millionen EuroMit einem großen Investitionsprogramm will Bayern zur deutschen Start-up-Hauptstadt Berlin aufschließen. Das sagte die bayrische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner der WirtschaftsWoche.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

AS Monaco: Fabinho-Wechsel zu Manchester United für 45 Millionen Euro rückt näher

Fabinho steht nach rund vier Jahren vor dem Abschied von der AS Monaco. Der Deal mit Manchester United steht kurz vor dem Abschluss.
Goal.com - SportAuch berichtet bei •t-online.deFinanzNachrichten.dePresseportal

Barça erhöht Angebot für Ousmane Dembélé um 20 Millionen Euro

Die Transfermeldungen des Tages im News-Ticker bei t-online.de.  Mit dem kostenfreien WhatsApp-Transferticker kriegen Sie alle Neuigkeiten direkt auf Ihr...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •Meinbezirk.atFinanzNachrichten.de

Wanka will mit fast 35 Millionen Euro Extremismusforschung fördern

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) will mit insgesamt fast 35 Millionen Euro die Extremismusforschung fördern. Den Zeitungen der Funke-Mediengruppe...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Was Millionen-Neuzugang Tolisso von Bayern erwartet

41, 5 Millionen Euro Ablöse hat Bayern München für Corentin Tolisso an Olympique Lyon überwiesen. So teuer war kein Bundesligaspieler vor ihm. Trotz der...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •stern.de

Fördergeld: 13,5 Millionen Euro für die Harburger Krankenhäuser

Bund und Stadt Hamburg födern die Helios Mariahilf Klinik und das Asklepios Klinikum Harburg mit 13,5 Millionen Euro.
abendblatt.de - DeutschlandAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.de

Fußball: Bayern-Coach Ancelotti will mit Tolisso Zeichen setzen

München (dpa) - Der FC Bayern München hat mit dem Rekordeinkauf von Geheimtipp Corentin Tolisso ein Signal für seinen nächsten Angriff auf den europäischen...
t-online.de - Sport

Juve will Costa - Bayern 40 Millionen

Juventus Turin möchte sich angeblich die Dienste von Bayern-Stürmer Douglas Costa sichern. Der Brasilianer soll dem Rekordmeister trotz Reservistenrolle im...
krone.at - Top

Weitere Technik Nachrichten

KATAR-Krise: USA zieht sich aus Vermittlung zurückVW-ABGASSKANDAL: Grüne fordern Fristverlängerung für VW-Ansprüche
Saudi-Arabien: POLIZEI vereitelt Anschlag auf Moschee in MekkaHochhausbrand in LONDON: Behörden evakuieren fünf weitere Gebäude
Google scannt GMAIL-Inhalte nicht mehr für WerbezweckeMexiko: REGIERUNG bespitzelt die Zivilgesellschaft

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken