Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Beitrittsverhandlungen mit der Türkei: Erdogan fordert Entscheidung vor EU-Gipfel

wiwo.de
13.10.2017 ()


Beitrittsverhandlungen mit der Türkei: Erdogan fordert Entscheidung vor EU-GipfelKurz vor dem Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs fordert der türkische Präsident Klarheit über den Beitrittsprozess seines Landes. Insbesondere Deutschland hatte sich zuletzt für einen Abbruch stark gemacht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Polen setzt sich für EU-Beitritt der Türkei ein

Eu-Beitrittsverhandlungen Polen macht sich für einen EU-Beitritt der Türkei stark. Das betonte der polnische Präsident Andrzej Duda beim Besuch des...
ZDF.de - TopAuch berichtet bei •Kurier

Erdogan fordert Entscheidung vor EU-Gipfel

Istanbul. Eine Woche vor dem EU-Gipfel in Brüssel hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan eine Entscheidung der Europäischen Union über den...
WorldNews - TopAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.dewiwo.deKurier

Weitere Technik Nachrichten

Deutsche-Bank-Tochter: Postbank-Mitglieder STIMMEN für unbefristeten StreikWahl in JAPAN: Abe siegt und verbirgt seine Schwäche
Unterhauswahl: Rechte siegen in JAPANJoachim Hunold: Ex-Air-BERLIN-Chef weist Untreuevorwürfe zurück
Andrej Babis gewinnt Parlamentswahl: Sieg für den „tschechischen DONALD TRUMPDisruptive Thinking: Wollen wir DINGE wirklich anders machen?
Albern: Ein IPHONE X Klon malt sich die Beule auf den BildschirmHTC U11 Life: Erstes Android One für DEUTSCHLAND
Wohnungspreise in DEUTSCHLAND: Von supergünstig bis höllenteuerJAMAIKA-Gespräche: Spahn sieht Chancen für Asylkompromiss

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken