Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Siemens-Stellenabbau: IG Metall droht mit massivem Widerstand

wiwo.de
15.11.2017 ()


Siemens-Stellenabbau: IG Metall droht mit massivem WiderstandDer IG-Metall Vorstand und Siemens-Aufsichtsrat Jürgen Kerner droht für den Fall, dass es in der Siemens-Kraftwerkssparte zu betriebsbedingten Kündigungen und Standortschließungen kommt, mit scharfem Widerstand.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

IG Metall droht Siemens bei Kündigungen Widerstand an

Düsseldorf (awp/sda/afp) - Die deutsche Gewerkschaft IG Metall droht mit Widerstand, sollte es in der Kraftwerkssparte von Siemens im Zuge des geplanten...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.de

Weitere Technik Nachrichten

Fall für Kartellbehörde: Ticketpreise der Lufthansa beschäftigen JAMAIKA-PolitikerJAMAIKA-Sondierungen: FDP-Chefunterhändler für Migration zeigt sich optimistisch
Koalitionsverhandlungen: Drei Gründe warum JAMAIKA wackeltThomas Winkelmann: Ex-Air-BERLIN-Chef verteidigt sein abgesichertes Millionengehalt
Europäische Union: Solange BERLIN sondiert, steht Europa stillDEUTSCHE BANK und Commerzbank: Verstärkter Abbau von faulen Schiffskrediten
Der neue Tesla ROADSTER: 400Kmh, 1000Km ReichweiteSIEMENS-Mitarbeiter fassungslos: „Es sind Tränen geflossen“
EU-Ausstiegsgesetz: Unterhaus kritisiert Brexit-Vorbereitungen der britischen REGIERUNGAutobauer: Ford investiert 750 MILLIONEN EURO in Spanien

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken