Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

So will der IS die Schlacht um Mossul darstellen

krone.at
24.11.2016


Es wirkt nur noch wie der verzweifelte Versuch, über die eigene massive Schwächung hinwegzutäuschen. Mit einem neuerlichen Propaganda-Video, das den IS im Kampf um dessen nordirakische Hochburg Mossul zeigt - wie gewohnt bildgewaltig und mit zahlreichen Kampfszenen gespickt -, versucht die Terrormiliz offenbar, sich trotz der herben Rückschläge stark und unbesiegbar zu präsentieren. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus: Kämpfer des IS sind in Mossul eingekesselt, schiitische Milizen haben laut eigenen Angaben auch die letzte Versorgungsroute zwischen der Großstadt und Syrien gekappt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Schlacht um Mossul: IS sprengt eigene Moschee

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat das symbolträchtige schiefe Minarett (al-Hadba) der umkämpften Stadt Mossul gesprengt. Die irakische Armee...
krone.at - WeltAuch berichtet bei •ZDF.de

Akt mit Symbolkraft: Moschee von Mossul zerstört

Kampf gegen IS im Irak Die Al-Nuri-Moschee in Mossul ist zerstört. Vor drei Jahren hatte IS-Chef al-Bagdadi dort das Kalifat ausgerufen. Nun sollen die...
ZDF.de - Top

Weitere Top Nachrichten

Confed Cup: Vidal hofft auf DEUTSCHLAND - Bravo hält "sensationell"Polizei und Verkehr: Das geschah in der Nacht zu Donnerstag in BERLIN
Sommer macht Pause: Das Wetter in BERLIN: Regen, Regen, Regen, RegenAnonyme Drohung : Zug Warschau-BERLIN nach Bombendrohung geräumt - Fehlalarm
G20-Gipfel: BUNDESREGIERUNG will Erdogan-Auftritt verhindernRäumung: POLIZEI trägt Demonstranten vor Berliner Szeneladen weg
"Muslim-Ban": USA konkretisieren die Kriterien für TRUMPS EINREISEVERBOTREGIERUNGSERKLäRUNG: Merkel kritisiert Trump scharf
Kosmetik: Nivea-Hersteller Beiersdorf baut in HAMBURG neue ZentraleFlüchtling: ITALIEN droht mit Hafensperre für Flüchtlingsschiffe

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken