Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Fillon gewinnt Stichwahl um Präsidentschaftskandidatur in Frankreich

ZDF.de
27.11.2016


27.11.16 21:19 | Ex-Premierminister Francois Fillon hat sich zum Sieger bei der Vorwahl der französischen Konservativen erklärt. Sein Gegner bei der Stichwahl um die Präsidentschaftskandidatur, Alain Juppe, räumte bereits seine Niederlage ein. Die bürgerliche Rechte kürte ihren Präsidentschaftskandidaten erstmals mit einer Vorwahl. Der Sieger hat laut Umfragen gute Chancen, bei der Präsidentschaftswahl im kommenden Frühjahr in die Stichwahl zu kommen. Dann wahrscheinlich gegen Marine Le Pen vom Front National.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Frankreich: Macron gewinnt, Mélenchon überrascht

Noch machen alle Kandidaten Wahlkampf für sich. Aber spätestens in der Stichwahl werden einige zusammenarbeiten müssen, um Marine Le Pen zu verhindern. Erste...
wiwo.de - Finanzen

Weitere Top Nachrichten

POLIZEI in NRW warnte vor Anschlag von Anis AmriAm "Tag der Freiheit": Dutzende FESTNAHMEN bei Demonstrationen in Weißrussland
Land in der Krise: Bulgarien wählt neues PARLAMENTEARTH HOUR: Am Brandenburger Tor ging für eine Stunde das Licht aus
Demonstrationen: "Pulse of Europe" zum siebten Mal in BERLINUnfall in BERLIN-Johannisthal: Zu schnell unterwegs: Mercedes überschlägt sich
Landtagswahl: Im SAARLAND fällt Startschuss ins Wahljahr#LTWSAAR: SAARLäNDER wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?
Breitscheidplatz: 100 Tage danach: Als der TERROR nach Berlin kamEishockey: Eisbären mit starken Nerven und viel KRAFT in den Beinen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken