Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Bund und Länder einige über Braunkohlesanierung

tagesschau.de
28.11.2016


Bund und Länder einige über BraunkohlesanierungDie Sanierung der Braunkohle-Tagebaugebiete in Ostdeutschland ist bis 2022 gesichert. Rund 1,2 Milliarden Euro stellen Bund und Länder dafür zur Verfügung. In der Region reagierte man mit Erleichterung auf die Einigung. Von A. Ulrich.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wirtschaft: Klimaschützer demonstrieren zu Jamaika-Gesprächen für Kohleausstieg

BERLIN (dpa-AFX) - Zum Start der ersten gemeinsamen Sondierungsrunde von Union, FDP und Grünen haben Klimaschützer einen Ausstieg aus der Stromgewinnung aus...
t-online.de - Deutschland

CSU und Grüne: Dämpfer für Jamaika-Sondierung

Nach Niedersachsen-Wahl Vor den schwierigen Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition im Bund hat die Wahl in Niedersachsen für zusätzlichen Ballast gesorgt:...
ZDF.de - Top

Stadt-ÖVP präsentiert ihr "Maßnahmenpaket"

Den Umwegverkehr durch die Stadt eindämmen, die Fahrräder aus der Maria-Theresien-Straße verbannen, die Autobahnabfahrt Flughafen realisieren und...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Weitere Top Nachrichten

Bundesliga: Bayern MüNCHEN gewinnt beim HSVRadsport: Eilers gewinnt Silber bei Bahnrad-EM in BERLIN
Bahnrad-EM: Vogel fährt in BERLIN zu GoldBERLIN Partner: Meisterhafte Feier bei der Gala der BERLINer Meisterköche
Rechtsruck bei Parlamentswahl in TSCHECHIENBAYERN-Sieg gegen den HSV: Ein Hauch von Ancelotti
Sieg beim HSV: BAYERN schließt zu Tabellenführer Dortmund aufFußball: HSV verliert 0:1 gegen FC BAYERN
Separatisten in KATALONIEN: "Repression oder Revolution"JAMAIKA-Sondierung: Unionspolitiker sorgen sich um "schwarze Null"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken