Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Zu wenig Schlaf: Übermüdung kostet die Deutschen 57 Milliarden Euro

Welt Online
30.11.2016


Einer Untersuchung zufolge kostet Schlafmangel die deutsche Wirtschaft 57 Milliarden Euro pro Jahr. Im Vergleich zu anderen Nationen besitzen die Deutschen allerdings eine vorbildliche Schlafbilanz.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wirtschaft - FDP-Chef Lindner: 30 Milliarden Entlastung der Bürger realistische Größe

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der hohen Steuereinnahmen des Staates hält die FDP eine Entlastung der Bürger von mindestens 30 Milliarden Euro für realistisch....
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Focus Online

Zwei Drittel der deutschen Dividenden fließen ins Ausland

Ein großer Teil der Dividenden deutscher DAX-Konzerne fließt ins Ausland: Von den rund 32 Milliarden Euro, die in den kommenden Wochen gezahlt werden, fließen...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.de

McAllister: Brexit kostet Briten bis zu 60 Milliarden Euro

Der CDU-Europa-Abgeordnete David McAllister beziffert die Brexit-Kosten für Großbritannien auf bis zu 60 Milliarden Euro. "Die Kommission geht davon aus, dass...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •t-online.de

Macron will von Deutschland mehr Engagement zur Reform der Euro-Zone

Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron hat Deutschland vorgeworfen, sich zu wenig für eine grundlegende Reform der Euro-Zone zu engagieren....
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Rückkehr in die schwarzen Zahlen - Deutsche Bahn macht 2016 Gewinn von 716 Millionen Euro

Der Deutschen Bahn ist 2016 die Rückkehr in die schwarzen Zahlen gelungen. Das Jahresergebnis erreichte 716 Millionen Euro, nach einem Verlust von 1,3...
Focus Online - Finanzen

Deutsche Bank Aktie: Und was kommt jetzt?

Nach dem turbulenten Dienstagshandel kam gestern bei der Aktie der Deutschen Bank Ruhe in den Kursverlauf Dazu beigetragen haben wohl auch erste Meldungen, dass...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Warum die Deutschen ihre Firma nicht lieben: Ein Großteil der Deutschen macht nur Dienst nach Vorschrift. ...

Ein Großteil der Deutschen macht nur Dienst nach Vorschrift. Das kostet die Wirtschaft jährlich Milliarden. Dass so viele Mitarbeiter sich ihrem Unternehmen...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.de

Norwegischer Staatsfonds: Ethisches Investieren kostet Rendite

Der norwegische Staatsfonds investiert die Öl-Einnahmen des Landes nach strengen ethischen Richtlinien. Jetzt hat der Fonds ausgerechnet, dass ihm deshalb...
Spiegel - Wirtschaft

Weitere Top Nachrichten

BREXIT: May unterzeichnet den Antrag zum Austritt aus der EUSCHOTTISCHES PARLAMENT: Sturgeon gestärkt - May spielt auf Zeit
BERLIN: Diese BERLINer U-Bahnhöfe stehen jetzt unter DenkmalschutzNach Anschlag in BERLIN: Die vergessenen Terroropfer
Leute: Publikumsfilmpreis Jupiter wird in BERLIN verliehenParlament in Schottland für UNABHäNGIGKEITSREFERENDUM
Trump weicht zentrale KLIMASCHUTZREGELUNGEN aufAmri-Ausschuss: Höfliche FRAGEN, ausweichende Antworten
WM-Qualifikation: Argentinien blamiert sich ohne gesperrten MessiBUNDESWEHR-Skandal: Experte soll Schwachstellen der BUNDESWEHR-Führung aufzeigen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken