Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Maaßen: Enttarnter Islamist im BfV hat sich unbemerkt radikalisiert

ZDF.de
30.11.2016 ()


30.11.16 08:49 | Der im Verfassungsschutz enttarnte mutmaßliche Islamist hat sich laut Geheimdienstchef Maaßen unauffällig verhalten. "Wir haben es hier offensichtlich mit einem Fall zu tun, in dem sich eine Person von seinem persönlichen Umfeld unbemerkt radikalisiert hat", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Der 51-jährige Verdächtige hatte sich im Internet unter falschem Namen islamistisch geäußert und Dienstgeheimnisse verraten. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Düsseldorf war der Mann erst im April 2016 als Quereinsteiger vom Verfassungsschutz eingestellt worden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

SPD: Enttarnter Islamist offenbart Sicherheitslücke

Islamisten beim Verfassungsschutz? Der Geheimdienst sagt, der Verdächtige habe sich unbemerkt radikalisiert. Die SPD ist alarmiert.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •Deutsche Welleabendblatt.de

Maaßen: Islamist war unauffällig

Maulwurf beim Verfassungsschutz Laut Geheimdienstchef Maaßen hat sich der beim Bundesamt für Verfassungsschutz enttarnte Islamist unbemerkt radikalisiert....
ZDF.de - TopAuch berichtet bei •Deutsche WelleFocus Online

Verfassungsschutzchef Maaßen: Mitarbeiter hat sich unbemerkt radikalisiert

Der als Islamist enttarnte Mann plante möglicherweise einen Anschlag - eigentlich sollte er selbst die islamistische Szene observieren. Maaßen mahnt besondere...
sueddeutsche.de - TopAuch berichtet bei •Deutsche WelleFocus Onlineabendblatt.de

Weitere Top Nachrichten

Football Leaks: Nationalspieler Özil musste zwei MILLIONEN Euro Steuern nachzahlenAußenbeziehungen: Taiwan: DONALD TRUMP zertrampelt außenpolitisches Porzellan
Europa: ITALIEN und Österreich könnten Europa in die Krise stürzenKampagnen beendet: ITALIEN bangt Verfassungsreferendum entgegen
Polizei und Verkehr: Das geschah in der Nacht zu Sonnabend in BERLINGewalt in BERLIN: Mann bei Schlägerei am S-Bahnhof Jannowitzbrücke verletzt
IHK-Studie: BERLIN verpasst seine Ziele im KlimaschutzTheater: Marthalers "Die Wehleider" in HAMBURG uraufgeführt
Kommunalpolitik: Haushalt: AHRENSBURG lässt sich Zeit"Herz & Niere": Kulinarischer ADVENTSKALENDER: Oma Antonias Vanillekipferl

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken