Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Studie: Angst vor Globalisierung Antreiber für EU-weiten Populismus

abendblatt.de
30.11.2016 ()


Studie: Angst vor Globalisierung Antreiber für EU-weiten PopulismusWer wählt AfD, Front National oder UKIP? Und warum? Laut einer Studie sind es in der Mehrheit EU-Bürger, die Angst vor der Globalisierung haben. Und überraschend: Der persönliche Wertekompass spielt dabei nicht die entscheidende Rolle.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Angst vor Globalisierung treibt Populismus an: Wer wählt AfD, Front National oder UKIP? Und warum? Laut ...

Wer wählt AfD, Front National oder UKIP? Und warum? Laut einer Studie sind es in der Mehrheit EU-Bürger, die Angst vor der Globalisierung haben. Der...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.det-online.deBerliner Morgenpost

Weitere Top Nachrichten

Persönlichkeit des Jahres : "Time"-Magazin kürt DONALD TRUMP zur Person des Jahres 2016"Air Force One": Trumps Twitter-Krieg gegen Boeing – Ein Blindflug mit FOLGEN
BERLIN: Linke bestätigen Rot-rot-grüne KoalitionRegierungschef: Italiens Premier Renzi kündigt RüCKTRITT für den Abend an
Renzi-RüCKTRITT: 70 Jahre, 63 Regierungen – So funktioniert Italiens PolitikCHAMPIONS LEAGUE: Leverkusen trifft auf Monaco
ALEPPO - warum Weiterkämpfen sinnlos istHAMBURG: Bargeldlos in Bus und Bahn mit der neuen HVV-Chipkarte
Landtag: Redeverbot für AfD-POLITIKER im LandtagKickstarter-Geld fließt zurück: Fitbit filetiert Smartwatch-Pionier PEBBLE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken