Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Rotzfrecher Satire-Import: "Charlie Hebdo" kommt nach Deutschland

abendblatt.de
30.11.2016 ()


Rotzfrecher Satire-Import: Charlie Hebdo kommt nach DeutschlandDer Terroranschlag auf "Charlie Hebdo" hat das Magazin zu einer internationalen Ikone gemacht. Künftig erscheint die bissige Satire auch auf Deutsch. Zeichner Riss ist überzeugt: Humor gibt es "selbst in Deutschland".
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Amazon: Neuer Geschäftsbereich kommt nach Deutschland

Amazon bringt seinen Versand für Geschäftskunden nach Deutschland: Mit Amazon Business will der Versandhändler den Bedarf unterschiedlichster...
CHIP Online - ComputerAuch berichtet bei •Berliner MorgenpostShortNewsAugsburger Allgemeinet-online.deZDF.deMotorsport-Total

"Charlie Hebdo" wirbt mit Merkel auf dem Klo

Satiremagazin in Deutschland Das französische Satireblatt "Charlie Hebdo", bekannt für derben Humor, kommt nach Deutschland - und was liegt näher, als die...
ZDF.de - TopAuch berichtet bei •t-online.deSpiegel

Formel-1-Weltmeister - Rosberg lädt sich selbst nach Wiesbaden ein - via Facebook

Nico Rosberg, neuer Weltmeister der Formel 1, kommt früher nach Deutschland als gedacht: Der Wiesbadener lädt sich selbst beim Bürgermeister seiner...
Focus Online - SportAuch berichtet bei •Motorsport-Total

Weitere Top Nachrichten

Volkswagen: EU-Verfahren gegen DEUTSCHLAND wegen Abgas-SkandalKabinett des künftigen US-PRäSIDENTEN: Trump ernennt Burgerketten-Chef zum Arbeitsminister
Landtag: Metropolregion HAMBURG kann weiter nach Osten wachsenHAMBURG: Österreichs Sänger des Jahres in der Laeiszhalle
Syrienkrieg: Lawrow kündigt Feuerpause in ALEPPO anEUROPA LEAGUE live: Live: Mainz gegen Qäbälä
Hitler-Manifest: Schüler in ITALIEN zählen "Mein Kampf" zu LieblingsbüchernITALIEN: Die Republik der Neinsager
DONALD TRUMP: Der Wrestling-PräsidentCHAMPIONS LEAGUE: 8 aus 47

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken