Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Sachsen-Anhalt: Staatskanzlei sagt Diskussion mit Neurechtem ab

ZEIT Online
30.11.2016


Sachsen-Anhalt: Staatskanzlei sagt Diskussion mit Neurechtem abInnenminister Stahlknecht wollte öffentlich mit dem Rechten Kubitschek diskutieren. Ministerpräsident Haseloff sah sich genötigt, das Image der Landesregierung zu retten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Nacht der Stars: Oscar-Verleihung 2017 - Public Viewing-Party in BERLINBERLIN: Auto rammt Person in Mitte: Fußgänger schwer verletzt
BERLIN-Anschlag: Kontakt zu Anis Amri – Italien weist zwei Tunesier ausBeweismittel: Nach Anschlag in BERLIN: Spediteur will Lastwagen zurück
Massenschlägerei zwischen Fußball-Hooligans in BERLINFußball: HAMBURGER SV geht in München unter: 0:8 gegen die Bayern
Mehrere Verletzte: HEIDELBERG: Mann fährt mit Fahrzeug in MenschenmengeSYRIEN: Anschlag auf Regierungsgebäude in Homs
BUNDESTAGSWAHL: Warum Emotionen den Wahlkampf entscheiden könntenBUNDESLIGA: Leipzig und Dortmund ohne Probleme – Bayer in der Krise

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken