Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

"Charlie Hebdo" wirbt mit Merkel auf dem Klo

ZDF.de
30.11.2016


Satiremagazin in Deutschland
Das französische Satireblatt "Charlie Hebdo", bekannt für derben Humor, kommt nach Deutschland - und was liegt näher, als die Kanzlerin zu karikieren? So sitzt Merkel mit einem Exemplar der Satirezeitung auf einer Kloschüssel - mit der Überschrift "Charlie Hebdo wirkt befreiend - jetzt auch in Deutsch".· Bild "Charlie"-Karikatur
· Video "Charlie Hebdo" mit Sonderausgabe
· Video Ein Jahr nach "Charlie Hebdo"
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Merkel setzt auf respektvollen Umgang mit Trump

21.01.17 14:25 | Nach dem Amtsantritt von US-Präsident Trump hat Kanzlerin Merkel (CDU) einen Umgang mit Respekt angemahnt: "Das transatlantische Verhältnis...
ZDF.de - TopAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.de

Deutsche Telekom investiert in Netzausbau

Die Deutsche Telekom investiert und ruht sich nicht auf dem besten Netz aus. Wichtig, denn die Telekom bietet nicht mehr die beste Netzqualität, mit der die...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •ZDF.de

Merkel spricht mit Putin und Hollande über internationale Krisen

18.01.17 23:40 | Bundeskanzlerin Merkel (CDU) hat mit dem russischen Präsidenten Putin und Frankreichs Staatschef Hollande über die Krisenherde Syrien und...
ZDF.de - TopAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.de

Wirtschaft - DAVOS: Von der Leyen wirbt für Zusammenarbeit mit USA in der Nato

DAVOS (dpa-AFX) - Kurz vor der Amtsübernahme des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit Nachdruck für...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.de

Rheinische Post: FDP fordert Merkel zu Begegnung mit Trump auf

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, bereits nächste Woche in die...
Presseportal - PressemitteilungenAuch berichtet bei •Spiegel

Was von Trumps Aussagen zu halten ist

Nach dem Interview des designierten US-Präsidenten Donald Trump mit der britischen "Times" und der deutschen "Bild"-Zeitung wenige Tage vor seiner...
t-online.de - Deutschland

Merkel weist Trump-Kritik zurück

16.01.17 17:52 | Nach einem offensiv-kritischen Interview des designierten US-Präsidenten Trump fordert Kanzlerin Merkel die EU auf, sich nicht beirren zu...
ZDF.de - TopAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.de

Reaktion auf Trump-Interview - Kanzlerin Merkel: Europas Schicksal liegt in unserer Hand

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) setzt nach den Äußerungen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump auf eine intensive Zusammenarbeit innerhalb der EU....
Focus Online - Politik

Weitere Top Nachrichten

Talkshow: Gäste bei Anne Will zeigen, wo ein DONALD TRUMP Recht hatNahost-Politik: USA beginnen Gespräche über Verlegung von Botschaft in ISRAEL
Trump lädt Netanyahu für Februar nach WASHINGTON einBasketball: ALBA BERLIN müht sich zum 84:76-Sieg gegen Braunschweig
BERLIN: Andrej Holm rechtfertigt Umgang mit Stasi-VergangenheitARD-Krimi: WIENER "Tatort – Schock" zeigt das Verbrechen im Live-Stream
Protest: Rumänen demonstrieren mit ihrem Staatschef gegen REGIERUNGIBES: Die RTL-Dschungelcamper gehen leer aus – weil HONEY kneift
HAMBURG: Fahrschüler müssen auf Theorieprüfung zwei Monate wartenEishockey: Doppelerfolg für die Crocodiles HAMBURG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken