Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Tegel und Schönefeld: Streikpause bis Sonntagabend

ZDF.de
14.03.2017 ()


14.03.17 11:54 | An den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld soll es zumindest bis Sonntagabend keine weiteren Streiks geben. Der laufende Ausstand werde wie geplant Mittwochfrüh enden, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Damit solle den Arbeitgebern eine weitere "Nachdenkpause" gewährt werden. Das Bodenpersonal hatte am Dienstag seinen Streik in Tegel und Schönefeld fortgesetzt. Fast 580 Flüge fielen aus. Hintergrund ist der festgefahrene Tarifkonflikt um bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen für die gut 2.000 Beschäftigten der Bodendienste.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Wohnungsnot in BERLIN: Büro verdrängt Mieter? Schutz-Gesetz beschäftigt BGHReferendum in Großbritannien: Der BREXIT und die Folgen
Abwanderung: Schule: Hälfte der Referendare kehrt BERLIN den RückenPädagogen-Schwund: BERLIN ist selbst schuld, wenn angehende Lehrer gehen
BERLIN: Wenn die Currywurst vom Roboter serviert wirdRussland 2018: Brasilien löst WM-TICKET - Argentinien taumelt
Unpacked-Event: Samsung präsentiert neues Top-Modell GALAXY S8Irak: USA räumen Mitschuld an Tod von Zivilisten in MOSSUL ein
HAMBURG : "Immobilienpreise werden weiter steigen"Tennis: Hamburger ALEXANDER ZVEREV schlägt Stan Wawrinka

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken