Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Recep Tayyip Erdoğan: "Macht fünf Kinder, nicht drei"

ZEIT Online
17.03.2017


Recep Tayyip Erdoğan: Macht fünf Kinder, nicht dreiMehr Kinder, mehr Einfluss – so rechnet es der türkische Präsident Erdoğan den Türken in Europa vor. Schließlich seien sie die Zukunft des Kontinents.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Zu Gast bei Erdogan: Kim Jong-un genießt Urlaub in der Türkei

Rückendeckung für Recep Tayyip Erdogan nach der deutschen Reisewarnung: Nicht alle Länder raten vom Türkei-Urlaub ab. Nordkoreaner etwa würden sich dort...
Welt Online - VermischtesAuch berichtet bei •t-online.de

Pressestimme: 'Nürnberger Nachrichten' zu deutsch-türkischen Spannungen

NÜRNBERG (dpa-AFX) - 'Nürnberger Nachrichten' zu deutsch-türkischen Spannungen: Natürlich wird der schärfere Ton Berlins nicht sehr viel bringen. Recep...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Can Dündar: «Erdogan kümmert sich nicht um Kritik»

Berlin (dpa) - Der türkische Journalist und Regierungskritiker Can Dündar erwartet nicht, dass die Neuausrichtung der deutschen Türkei-Politik den türkischen...
t-online.de - Deutschland

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Türkei

Westfalen-Blatt: Bielefeld (ots) - Geht's noch? Nein, es geht nicht mehr. Das Regime des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat eine Grenze...
Presseportal - Pressemitteilungen

Recep Tayyip Erdoğan: Der Präsident diktiert

Recep Tayyip Erdoğan ist es nicht gewohnt, mit kritischen Journalisten zu sprechen. Deshalb glaubt er, es gebe nirgendwo unabhängige Medien. Wie soll man damit...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Putschversuch in der Türkei: Das Triumphgeheul des Recep Tayyip Erdoğan

Ein Jahr nach dem Putschversuch ist das Drama in der Türkei noch nicht aufgearbeitet worden. Präsident Erdoğan will das nicht – es könnte seinen...
ZEIT Online - PolitikAuch berichtet bei •Spiegelt-online.de

Schmähgedicht in Berufung: Erdogan wirft Böhmermann Rassismus vor

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan will das Schmähgedicht von Jan Böhmermann einem Medienbericht zufolge vollständig verbieten lassen. Der...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •Focus Online

Kopie von "Schmähkritik": Erdogan geht in Berufung

Sein Teilsieg, dass der deutsche Satiriker Böhmermann Teile seines kritischen Gedichts nicht wiederholen darf, geht dem türkischen Staatspräsidenten Recep...
Kurier - TopAuch berichtet bei •Focus Online

Weitere Top Nachrichten

TüRKEI : Bundesregierung überdenkt Rüstungsexporte in die TüRKEIRoyaler Besuch: WILLIAM UND KATE reisen mit dem ICE nach Hamburg
Gleichstellung Homosexueller: Steinmeier unterzeichnet GESETZ zur Ehe für alleRichard Grenell: Trump nominiert BOTSCHAFTER für Deutschland
Beben in der Ägäis: Zwei Tote und mindestens 120 VERLETZTEHamburg: Zoll hat Kokain im Wert von 800 MILLIONEN EURO verbrannt
CHESTER BENNINGTON: Wir werden nie vergessen, was du für uns getan hastFußball: Nach U2-Konzert: Neuer Rasen für BERLINER Olympiastadion
Lebensmittel: Online-Supermarkt AMAZON FRESH im Abendblatt-TestKIRCHE: Mehr Katholiken, weniger Protestanten im Norden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken