Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

James Comey: FBI prüft mögliche Absprachen zwischen Trumps Team und Russland

ZEIT Online
20.03.2017 ()


James Comey: FBI prüft mögliche Absprachen zwischen Trumps Team und RusslandEntgegen der üblichen Geheimhaltungspraxis hat FBI-Chef James Comey Untersuchungen wegen möglicher russischer Wahlkampf-Einmischungen bestätigt. Auch gegen Trumps Team.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Trump-Anhänger zweifeln an Unabhängigkeit von FBI-Chef Comey

Trump-Anhänger zweifeln an Unabhängigkeit von FBI-Chef Comey 01:11

Die Ermittlungen um mögliche russische Einflussnahme auf die Präsidentschaftswahl spalten die USA. FBI-Präsident Comey hatte am Montag bestätigt, der Geheimdienst prüfe Verbindungen zwischen Donald Trump und Russland. Auf einer von Trumps wahlkampfähnlichen Auftritte in Kentucky äußerten...

Ähnliche Nachrichten

Schwarzer Tag für Donald Trump

Das FBI ermittelt in der Affäre um mögliche Absprachen zwischen Trumps Wahlkampfteam und Russland. Von einer Abhöraktion gegen Trump weiß es nichts. Das...
Deutsche Welle - Top

Aussagen von FBI-Chef bringen Trump in Bedrägnis

Durch die Anhörung von FBI-Chef Comey ist Präsident Trump in der Affäre um mögliche Absprachen zwischen seinem Wahlkampfteam und Russland weiter unter Druck...
Deutsche Welle - Top

FBI untersucht mögliche Absprachen mit Russland

Hat es geheime Absprachen zwischen Trumps Wahlkampfteam und Russland gegeben? Das FBI ermittelt zumindest in diese Richtung. Das hat der Chef der Bundespolizei...
tagesschau.de - TopAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.deKurierDeutsche WelleBerliner Morgenpostwiwo.deFocus Online

Weitere Top Nachrichten

Anschlag in London: POLIZEI verhindert offenbar weitere AnschlägeLONDON: Bloß nicht aus der Ruhe bringen lassen
Kampf gegen den IS: Mehr als 100 Zivilisten sterben bei Explosion in MOSSULTerrorismus: BERLIN zeigt sich nach Londoner Terroranschlag solidarisch
Neuer Kinofilm: Klassentreffen der Kiffer: "Lommbock"-Premiere in BERLINNatascha Wodin: Preis der Leipziger BUCHMESSE für Berliner Autorin
Hamburg : POLIZEI muss gegen Betrunkenen zum Pfefferspray greifenKein Auftritt in DEUTSCHLAND: Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen
Zusammenhang mit Zuwanderung: Fast 6000 Tuberkulosefälle in DEUTSCHLAND im Jahr 2016HAMBURG: Chaos im S-Bahn-Verkehr – Personen in den Gleisen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken