Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Trump-Tochter bekommt Büro im Weißen Haus

ZDF.de
21.03.2017


21.03.17 07:53 | US-Präsidententochter Ivanka Trump bekommt ihr eigenes Büro im Weißen Haus, wie ein Sprecher bestätigte. Die 35-Jährige war bereits häufig bei politischen Anlässen im Weißen Haus zugegen, zuletzt beim Besuch von Bundeskanzlerin Merkel (CDU). Ivanka Trumps Anwalt sagte dem Nachrichtenportal "Politico", sie werde auch Zugang zu Informationen bekommen, die als vertraulich eingestuft sind. Sie werde sich an alle Regeln für Präsidentenberater halten, auch wenn sie selbst nicht bezahlt werde und kein offizielles Amt übernehme.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

JUSTIZREFORM: Das Veto von Präsident Duda ist eine Chance für PolenNach Unruhen: Israel entfernt METALLDETEKTOREN AM TEMPELBERG
Polizei und VERKEHR: Das geschah in der Nacht zu Dienstag in BerlinVERKEHR: Beliebte Hoverboards sind auf den Straßen noch verboten
Norderstedt: Anlieger protestieren gegen mehr VERKEHRKriminalität: PROZESS nach tödlicher Attacke bei Einbruch
NSU-PROZESS : Der Anfang vom langen EndeRandale: Mann wirft Gullydeckel durch FENSTER eines Rettungswagens
Kartellermittlungen gegen DEUTSCHE AUTOINDUSTRIE: Dobrindts DilemmaPopsänger: JUSTIN BIEBER bricht Welttournee ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken