Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Arkansas richtet Häftling hin -erstmals seit 15 Jahren

ZDF.de
21.04.2017


21.04.17 07:52 | Nach dramatischem gerichtlichem Tauziehen hat der US-Staat Arkansas zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder einen Häftling hingerichtet. Der 51-jährige verurteilte Mörder Ledell Lee starb im Gefängnis von Grady an einer Giftspritze. Er war einer von insgesamt acht Häftlingen, die Arkansas ursprünglich vom Ostermontag an in einer Zeitspanne von nur elf Tagen hinrichten wollte. Verschiedene Gerichtsentscheidungen hatten jedoch zu einer zumindest vorläufigen Blockade von sieben der Exekutionen geführt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

BUNDESTAGSWAHL: CDU bleibt stärkste Partei in Schleswig-HolsteinWahlen: Gesine Lötzsch hält ihr Direktmandat in BERLIN-Lichtenberg
Nahverkehr in BERLIN: BVG-Kunden können Tickets demnächst kontaktlos bezahlenSteht Spaltung bevor?: Konflikt in AfD eskaliert: Petry geht nicht in FRAKTION
Wahlen: Mecklenburg-Vorpommern entsendet 16 statt 13 ABGEORDNETEINTERVIEW zur Wahl: Union zum Regieren verdammt
Angela MERKEL: Sie hat sich den Wahlsieg erschwiegenBeginn des Referendums: Kurden im Irak STIMMEN über Unabhängigkeit ab
Anordnung von DONALD TRUMP: USA weiten Einreisebeschränkungen ausNFL: Footballspieler protestieren gegen DONALD TRUMP

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken