Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

James Comey sagt nicht vor Senatsausschuss aus

krone.at
13.05.2017 ()


Das ist die nächste Episode rund um die völlig überraschende Entlassung von James Comey: Der inzwischen ehemalige FBI-Chef will kommende Woche nicht vor einem Senatsausschuss aussagen, der die umstrittenen Russland-Verbindungen im Umfeld von US-Präsident Donald Trump untersucht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Rauswurf von FBI-Chef Comey: Vergleiche mit Watergate

Rauswurf von FBI-Chef Comey: Vergleiche mit Watergate 01:22

James Comey erfuhr in Los Angeles von seinem Rausschmiss und reiste überstürzt nach Washington. Donald Trumps völlig überraschende Entscheidung, den FBI-Chef zu entlassen, hat in USA eingeschlagen wie ein Blitz, nicht nur die oppositionellen Demokraten, sondern auch viele Republikaner sind...

Ähnliche Nachrichten

Geschasster FBI-Direktor James Comey: Keine Aussage vor Senatsausschuss

James Comey will nicht vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats erscheinen. Inzwischen finden Gespräche mit potenziellen Nachfolgern statt. mehr...
taz - Politik

Weitere Top Nachrichten

US-Haushalt: TRUMP plant offenbar radikales Sozial-SparprogrammSportsfreund: Papst Franziskus: "Ich war nie gut im FUßBALL"
FUßBALL: HSV-Trainer Gisdol: "Wir brauchen eine hungrige Mannschaft"Petersberger Klimadialog: DEUTSCHLAND und China fordern US-Bekenntnis zum Klimaschutz
PARTEIEN: SPD-Parteizentrale geräumt: Verdächtiger Gegenstand gefundenKonflikt: NORDKOREA will atomwaffenfähige Raketen stationieren
Thriller: Gefangen in Kreuzberg: "BERLIN Syndrom"BUNDESLIGA-Rückschau: Spiel mir das Lied vom Tuchel
Soziale Medien: Sex, Gewalt, Mord – so löscht FACEBOOK kritische InhalteRekord: DRAKE räumt bei Billboard Awards ab

Twitter

pic

Erich Ruhl, Sprecher RT @rpo_politik: US-Präsident #Trump hatte James Comey gefeuert – doch er wird ihn nicht los. Der FBI-Chef sagt im US-Senat aus https://t.c… vor 12 Minuten

pic

Thus Spake Donald Trump feuerte ihn und nannte ihn einen "Spinner", doch James Comey ist noch lange nicht weg: Der Ex-FBI-C... https://t.co/NVV7WvFW05 vor 2 Stunden

pic

Twee.at US-Präsident Trump hatte James #Comey gefeuert – doch er wird ihn nicht los. Der #FBI-Chef sagt im US-...… https://t.co/4YDxh5HOp2 vor 4 Stunden

pic

Rheinische Post RT @rpo_politik: US-Präsident #Trump hatte James Comey gefeuert – doch er wird ihn nicht los. Der FBI-Chef sagt im US-Senat aus https://t.c… vor 4 Stunden

pic

RP Online Politik US-Präsident #Trump hatte James Comey gefeuert – doch er wird ihn nicht los. Der FBI-Chef sagt im US-Senat aus https://t.co/EZzfDifV5L vor 4 Stunden

pic

DeutscheTageszeitung #USA - Ex #FBI Chef James #Comey wird vorerst nicht vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senat aussagen https://t.co/hiu2eLLAev vor 1 Woche

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken