Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Italien: Identitäre wollten Hilfsschiff stoppen

krone.at
14.05.2017 ()


Die rechtsradikale "Identitäre Bewegung" hat am Wochenende eine Aktion gegen ein Hilfsschiff im Hafen der sizilianischen Stadt Catania gestartet. Die Aktivisten blockierten nach eigenen Angaben die Aquarius der Hilfsorganisation "SOS Mediterranee" und behinderten es so am Auslaufen, wie die "Identitäre Bewegung Österreich" via Facebook mitteilte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Finale in BERLIN: Triumph für Tuchel: Borussia Dortmund gewinnt den DFB-PokalLiveticker DFB-Pokal: Jetzt live: Eintracht Frankfurt – BORUSSIA DORTMUND
DFB-Pokal: Dortmund besiegt den "Fluch von BERLIN"Bildung in BERLIN: "Die Schulen wurden entmenschlicht"
TRUMP beim G7-Gipfel: Einer gegen fast allesKushner-Kontroverse: Trump-REGIERUNG hält geheime Gesprächskanale für normal
Luftverkehr: British Airways streicht alle Flüge in LONDONNach Anschlag von MANCHESTER: Großbritannien senkt die Terrorwarnstufe
G7-Gipfel: Fiasko von TAORMINA zeigt sich in der G7-AbschlusserklärungMELANIA TRUMP auf Reisen: Die Kleiderfrage

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken