Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

De Maizière: "unerhörter Verdacht" im Fall Anis Amri

Deutsche Welle
18.05.2017


Innenminister de Maizière hat sich schockiert gezeigt über die neuesten Enthüllungen im Terrorfall Anis Amri. Berlins Senat verspricht rückhaltlose Aufklärung, die Opposition fordert einen Untersuchungsausschuss.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bericht: Beamte warnten Attentäter Amri vor Überwachung

Im Fall des Weihnachtsmarktattentäters Anis Amri hat es offenbar weitere schwere Behördenpannen gegeben: Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •abendblatt.de

Merkel: Fall Amri wird sich nicht wiederholen

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht erhebliche Fortschritte bei der Terrorabwehr in Deutschland. "So etwas wie Amri wird sich nicht wiederholen", sagte sie am...
t-online.de - Deutschland

Terroranschlag: Fahndung nach Berlin-Attentäter Anis Amri startete zu spät

Ein interner Bericht listet schwere Versäumnisse im Fall Anis Amri auf. Beim Einsatz nach dem Anschlag von Berlin lief einiges schief.
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •Focus Online

Weitere Top Nachrichten

Nordpazifik: USA schicken Bomber über Gewässer östlich von NORDKOREANORDKOREA-Konflikt: NORDKOREAs Minister: Raketenangriff auf USA "unvermeidlich"
NORDKOREA und USA: Drohungen und MachtdemonstrationWahl: Der Wahlsonntag: Das müssen Sie zur BUNDESTAGSWAHL wissen
BUNDESTAGSWAHL: Steinmeier ruft Bürger zur Wahl aufUSA: DONALD TRUMP lädt Basketball-Stars aus
BERLIN: BERLINs Polizei bekommt 2000 TabletsFernsehen: Wie man das alte BERLIN wiederauferstehen lässt
Babylon BERLIN: Teamwork: Diese drei haben das Mammutprojekt realisiertBundesliga: Aubameyang und Philipp schießen GLADBACH ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken