Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Tödliches Autorennen: Weitere Männer festgenommen

ZDF.de
19.06.2017 ()


19.06.17 14:46 | Nach dem tödlichen Autorennen in Mönchengladbach hat die Polizei zwei weitere mutmaßliche Raser festgenommen. Auch der 28-jährige Unfallfahrer sei erneut festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Bei dem Unfall in der Nacht zum Samstag war ein 38 Jahre alter Fußgänger von einem der Autos erfasst und tödlich verletzt worden. "Die Tat wird als Mord bewertet", so die Polizei. Derzeit werde geprüft, ob die drei Männer einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Polizei hatte den Fall bereits als "geklärt" bezeichnet, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Flucht gescheitert: Polizeistreife nahm Einbrecher fest

LINZ (red). Die zuerst eingetroffene Streife gab bekannt, dass die Täter in Richtung Hummelhofbad geflüchtet sind. Eine weitere Polizeistreife konnte die...
Meinbezirk.at - OesterreichAuch berichtet bei •n-tv.de

Jetzt auch Terror in Mekka: Attentäter getötet

Saudi-arabische Sicherheitskräfte haben am Freitag einen Anschlag auf die heiligste Stätte des Islam offenbar in letzter Minute vereitelt. Wie der staatliche...
krone.at - Top

Drei weitere Deutsche in türkischer Haft

Im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putsch sind in der Türkei mehr Deutsche festgenommen worden als bislang bekannt. Das Auswärtige Amt in Berlin geht jetzt...
Deutsche Welle - Top

Bestellbetrug im Netz: 76 Personen festgenommen

Bei einer von Europol initiierten Aktionswoche gegen Bestellbetrug in 26 Ländern sind bis Mitte Juni 76 Personen festgenommen worden. Zwei Festnahmen gab es in...
krone.at - Netzwelt

Bundespolizei stoppt syrischen Schleuser

In Weil am Rhein wurde bei der Kontrolle eines Vans ein junger Syrer festgenommen. Er hatte versucht zehn weitere Syrer einzuschleusen.
Basler Zeitung - TopAuch berichtet bei •n-tv.deZDF.de

Illegales Autorennen: "Die Tat wird als Mord bewertet"

Nach dem illegalen Autorennen mit einem Toten in Mönchengladbach hat die Polizei zwei weitere mutmaßliche Raser festgenommen.
sueddeutsche.de - Top

Sex-Attacke in Linz: Kritik an Vorgehen der Kripo

"Der Verdächtige befindet sich in Verwahrung, er wurde in die Justizanstalt eingeliefert. Wir stellen einen Antrag auf Untersuchungshaft", bestätigte Philip...
krone.at - Top

Ein Toter bei mutmaßlichem Anschlag vor Moschee in London

In London ist ein Kleintransporter in eine Gruppe Gläubige vor einer Moschee gerast. Dabei wurde laut Polizei mindestens ein Mensch getötet, zehn weitere sind...
EurActiv - Europa

Weitere Top Nachrichten

1:1 gegen Australien: Confed Cup: Chile rettet sich ins HALBFINALELuftverlehr: Lufthansa-Chef über Air BERLIN: Helfen ja, kaufen nein
POLIZEI verhindert Gay-Pride in IstanbulFestnahme: Bei Party randaliert – POLIZEI ermittelt gegen Kollegen
FORMEL 1 in Baku: Vettel nach "Riesenfoul" gegen Hamilton uneinsichtigFORMEL 1: Ricciardo siegt im Chaos-Rennen von Baku
DEUTSCHLAND gegen Kamerun: Doppelter Videobeweis, doppeltes Jubiläum"Gay Pride" in Istanbul: Polizisten schießen mit Gummigeschossen auf DEMONSTRANTEN
Confederations Cup: SCHIEDSRICHTER-Panne bei 100. Sieg unter Jogi LöwGeschäftsbetrieb geht weiter: ITALIEN stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken