Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

US-Jet und russisches Kampfflugzeug kommen sich gefährlich nahe

ZDF.de
20.06.2017


20.06.17 21:38 | Ein russisches Kampfflugzeug und ein Aufklärungsflugzeug der USA sind sich über der Ostsee gefährlich nahe gekommen. Die beiden Jets hätten nur noch etwa 1,50 Meter Abstand voneinander gehabt, heißt es in US-Medienberichten. Moskau gab dem US-Piloten die Schuld. Er habe sich der russichen Grenze genähert und sei in Richtung des russischen Jets geschwenkt. Washington betonte, der US-Jet habe sich im internationalen Luftraum befunden. Der russische Jet habe sich auf so geringe Distanz genähert, dass die US-Luftwaffe das Ereignis als "unsicher" eingestuft habe.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Hariri in Frankreich: Riad ruft Botschafter aus BERLIN zurückSteinmeier ermahnt JAMAIKA-Parteien, Neuwahl abzuwenden
Sondierung: Das sind die witzigsten Tweets zu den JAMAIKA-GesprächenWELTKLIMAKONFERENZ: Beschwerden über sexuelle Belästigung bei Klimakonferenz
SIMBABWE: Tausende fordern Mugabes RücktrittUN-Sicherheitsrat zu SYRIEN: Erneutes Veto Russlands gegen Chemiewaffen-Untersuchungen
GESELLSCHAFT: Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu "digitaler Diät" aufParteitag in Hannover: SPD in NIEDERSACHSEN stimmt über Koalitionsvereinbarung ab
Organisiertes Verbrechen: Mordaufruf: TV-Journalist in HAMBURG fürchtet um sein LebenPOLIZEI: Jugendlicher schwer verletzt auf U-Bahn-Dach gefunden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken