Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Ärzte ohne Grenzen setzt Rettungseinsätze im Mittelmeer aus

ZDF.de
13.08.2017 ()


13.08.17 09:05 | Ärzte ohne Grenzen will vorerst keine weiteren Such- und Rettungseinsätze im Mittelmeer fahren. Die zentrale See- notrettungsleitstelle in Rom habe die Hilfsorganisation vor Sicherheitsrisiken gewarnt, so Ärzte ohnne Grenzen. Die lybische Küstenwache habe Drohungen gegen die Schiffe humanitärer Organisationen in internationalen Gewässern vor der Küste Libyens gerichtet. Ärzte ohne Grenzen war bislang mit dem Schiff "Vos Prudence" im Einsatz auf dem Mittelmeer. Zur Versorung von Geretteten soll ein Team auf einem Schiff von SOS Mediterranee bleiben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DW (Deutsch) -

News video: Auf See mit

Auf See mit "Ärzte ohne Grenzen"-Rettern | DW Deutsch 03:00

Mehr als 80.000 Flüchtlinge wurden 2017 bereits aus dem Meer gerettet und nach Italien gebracht. Deshalb will die Regierung in Rom nun klare Verhaltensrichtlinien für Mittelmeer-Helfer. Viele NGOs wehren sich dagegen - so auch "Ärzte ohne Grenzen". Mehr Nachrichten unter...

Ähnliche Nachrichten

Retter im Mittelmeer: "Nicht wir handeln illegal, sondern die libysche Regierung"

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen setzt den Einsatz ihres Schiffes im Mittelmeer vorläufig aus. Der Deutschland-Chef sieht eine offene Drohung gegen...
Welt Online - Politik

Tödliche Lücke: Retter setzen Einsätze im Mittelmeer aus

Nach Ärzte ohne Grenzen setzt nun eine weitere NGO ihren Rettungseinsatz im Mittelmeer aus.
Kurier - TopAuch berichtet bei •t-online.detagesschau.deZDF.deShortNewsDeutsche Wellekrone.at

Nach Ärzte ohne Grenzen stoppt weitere NGO Flüchtlingsrettung

Die Hilfsorganisation Sea Eye setzt wie Ärzte ohne Grenzen ihre Hilfseinsätze im Mittelmeer aus: Beide NGO fühlen sich von der libyschen Küstenwache bedroht.
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •ZDF.deShortNewsDeutsche Wellekrone.atORF.at

Weitere Top Nachrichten

AIR BERLIN: Monopolkommission fordert strenge Auflagen für LufthansaInsolvente Airline: AIR BERLIN-Kunden sollten ihre Bonusmeilen schnell einlösen
Nach Rücktritten: TRUMP löst Beratergremien aufStädte-Ranking: Hamburg – lebenswerteste STADT DEUTSCHLANDS
007: Sag niemals nie: DANIEL CRAIG spielt wieder James BondWohnungspolitik: MERKEL erklärt die Mietpreisbremse für gescheitert
KIM JONG UN: Chinas gefährliches Doppelspiel mit NordkoreaTERROR in Amerika: Hamburger Antifa gedenkt getöteter Heather Heyer
Strafgesetzbuch: NRW will TERROR-Sympathiewerbung wieder unter Strafe stellenApothekenskandal: Gestreckte Krebsmedizin: Viele Patienten wissen noch NICHTS

Twitter

pic

Owe Jessen RT @MDRAktuell: Nach "Ärzte ohne Grenzen" setzt auch "Sea Eye" Rettungseinsätze im Mittelmeer aus: Libyen hat NGOs verboten, sich seiner Kü… vor 5 Stunden

pic

Senfman RT @MDRAktuell: Nach "Ärzte ohne Grenzen" setzt auch "Sea Eye" Rettungseinsätze im Mittelmeer aus: Libyen hat NGOs verboten, sich seiner Kü… vor 6 Stunden

pic

News_Deutschland Ärzte ohne Grenzen setzt Rettungseinsätze im Mittelmeer aus: 13.08.17 09:05 | Ärzte ohne Grenzen will vorerst.. https://t.co/yhOtA2By7F vor 6 Stunden

pic

ÖkoLinX-ARL RT @MDRAktuell: Nach "Ärzte ohne Grenzen" setzt auch "Sea Eye" Rettungseinsätze im Mittelmeer aus: Libyen hat NGOs verboten, sich seiner Kü… vor 8 Stunden

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken