Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Ärzte ohne Grenzen: Libyens Vorgehen gegen Seenotretter illegal

ZDF.de
14.08.2017 ()


14.08.17 05:59 | Die Organisation Ärzte ohne Grenzen wirft der Regierung in Libyen, illegal gegen Seenotretter vorzugehen. "Nicht wir handeln illegal, sondern die libysche Regierung, wenn sie unseren Mitarbeitern droht, legale Rettungsaktionen in internationalen Gewässern mit Gewalt zu verhindern", sagte Deutschlandchef Volker Westerbarkey der "Welt". Ärzte ohne Grenzen und andere NGOs haben am Wochenende ihre Rettungseinsätze im Mittelmeer ausgesetzt. Grund sei Libyens Ankündigung, die Such-und Rettungszone vor Küste des Landes für ausländische Schiffe zu sperren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Nicht wir handeln illegal, sondern die libysche Regierung"

Ärzte ohne Grenzen beschuldigt die Regierung in Tripolis, widerrechtlich gegen Seenotretter vorzugehen - und so den Tod von Flüchtlingen im Kauf zu nehmen.
sueddeutsche.de - Top

Weitere Top Nachrichten

AIR BERLIN: Monopolkommission fordert strenge Auflagen für LufthansaInsolvente Airline: AIR BERLIN-Kunden sollten ihre Bonusmeilen schnell einlösen
Nach Rücktritten: TRUMP löst Beratergremien aufStädte-Ranking: Hamburg – lebenswerteste STADT DEUTSCHLANDS
007: Sag niemals nie: DANIEL CRAIG spielt wieder James BondWohnungspolitik: MERKEL erklärt die Mietpreisbremse für gescheitert
KIM JONG UN: Chinas gefährliches Doppelspiel mit NordkoreaTERROR in Amerika: Hamburger Antifa gedenkt getöteter Heather Heyer
Strafgesetzbuch: NRW will TERROR-Sympathiewerbung wieder unter Strafe stellenApothekenskandal: Gestreckte Krebsmedizin: Viele Patienten wissen noch NICHTS

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken