Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Gabriel: Deutschland steht zur UNESCO

ZDF.de
13.10.2017 ()


13.10.17 08:28 | Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sein Unverständnis über den UNESCO-Austritt der USA und Israels geäußert. "Wir stehen zur UNESCO. Es gibt gar keinen Zweifel daran, dass wir die UNESCO weiterhin unterstützen, Mitglied bleiben", sagte Gabriel im niedersächsischen Einbeck am Rande einer SPD-Wahlkampfveranstaltung. Die UNESCO sei eine international bedeutende Organisation. Die USA und Israel werfen der UNESCO nach der Aufnahme Palästinas und einer Reihe von Beschlüssen israelfeindliche Tendenzen vor.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Historischer Erfolg: Kreim/Christian verteidigen Titel und krönen SKODA zum deutschen Rekordchampion

Skoda Auto Deutschland GmbH: Karpfham (ots) - Eine ausführliche Pressemappe zur erfolgreichen Titelverteidigung von Kreim/Christian im SKODA FABIA R5 steht auf...
Presseportal - Pressemitteilungen

Akhanli steht in Deutschland jetzt unter Polizeischutz

Köln - Der nach zweimonatigem Zwangsaufenthalt aus Spanien zurückgekehrte Autor Dogan Akhanli steht jetzt in Deutschland unter Polizeischutz. Der deutsche...
stern.de - AutoAuch berichtet bei •ZDF.deTagesspiegel

Wer wird Nachfolger von Fed-Chefin Janet Yellen?

Donald Trump sucht einen Nachfolger für die Fed-Chefin Janet Yellen. Seine Wahl könnte die Märkte verunsichern. Wer zur Wahl steht und was das auch für...
Tagesspiegel - Deutschland

Warum die cuisine française weltweit an Einfluss verliert

Von der Bretagne bis zur Côte d’Azur: Die französische Küche steht unter dem Schutz der Unesco. Doch das hilft ihr auch nicht mehr.
Tagesspiegel - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

Rechtsruck bei Parlamentswahl in TSCHECHIENBahnrad-EM: Vogel fährt in BERLIN zu Gold
Wohnen in BERLIN: Senatorin: 20.000 Wohnungen werden dieses Jahr fertigSexismus-Debatte: Barley fordert härtere STRAFEN bei sexuellen Übergriffen
Sondierungen: Klöckner ruft JAMAIKA-Partner zur Kompromissbereitschaft aufRegierungsbildung: Spahn pocht auf Unions-Kompromiss für JAMAIKA-Koalition
KATALONIEN-Krise: "Inakzeptabler Angriff auf die Demokratie"Daphne Caruana Galizia : Malta bietet eine Millio Euro für HINWEISE zum Anschag
#METOO: Nahles und Barley kritisieren Sexismus im Politik-AlltagPrimera Division: FC BARCELONA in spanischer Liga weiter klar vorn

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken