Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Milliarden-Deal wegen Monsanto: Bayer verkauft Geschäftsteile an BASF

Berliner Morgenpost
13.10.2017 ()


Milliarden-Deal wegen Monsanto: Bayer verkauft Geschäftsteile an BASFIn der Chemieindustrie folgt ein Milliardenvorhaben auf das andere. Jetzt will der Bayer-Konzern wichtige Unternehmensteile an den Konkurrenten BASF los werden. Können die Leverkusener so auch die Wettbewerbshüter vor dem Riesen-Deal mit Monsanto positiv stimmen?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bayer Aktie // Verkauf von Saatgut an BASF inspiriert die Anleger

Bayer verkauft den Großteil seines Saatgut- und Unkrautvernichter-Geschäfts an BASF. Die Aktien reagieren positiv. Der Verkauf aufgrund der geplanten...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Weitere Top Nachrichten

EU-Abgeordnete: Berichte über schwere sexuelle BELäSTIGUNG im EU-ParlamentStudie: Warum viele Kinder in DEUTSCHLAND dauerhaft in Armut leben
Machtvakuum in Hannover: Parteirat der niedersächsischen Grünen lehnt JAMAIKA abJAMAIKA-Koalition: "Warum sollte die FDP nicht die Partei der Hartz-IV-Empfänger sein?"
DEUTSCHE BöRSE: Gericht lehnt Einstellung der Ermittlungen gegen Börsenchef abLARS KLINGBEIL: Ein Optimist für die SPD
ITALIEN: Für mehr Autonomie: Venetien feiert den "Big Bang"2. BUNDESLIGA: St. Pauli in Sandhausen: Einen Punkt gerettet, zwei verloren
1. FC KöLN und Jörg Schmadtke trennen sichNigeria: Piraten entführen sechs Seeleute von HAMBURGER Schiff

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken