Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Spanien liefert Schriftsteller Akhanli nicht an Türkei aus

tagesschau.de
13.10.2017 ()


Spanien liefert Schriftsteller Akhanli nicht an Türkei ausDer Schriftsteller Akhanli wird von Spanien nicht an die Türkei ausgeliefert. Der Deutsche mit türkischen Wurzeln war im August während eines Spanienurlaubs festgenommen worden und durfte bisher nicht nach Deutschland zurückreisen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Dogan Akhanli bei Ankunft in Deutschland beschimpft

Dogan Akhanli bei Ankunft in Deutschland beschimpft 01:18

Nach einem kurzen Schlagabtausch gingen beide ihrer Wege, der Autor sichtlich verärgert: “Ich würde sagen, diese Verfolgungsjagd der Türkei ist gescheitert. Politisch gesehen ist die Türkei niedergeschlagen worden, weil man auf höchster Ebene sieht, dass dieses Land die Menschen...

Ähnliche Nachrichten

Akhanli steht in Deutschland jetzt unter Polizeischutz

Köln - Der nach zweimonatigem Zwangsaufenthalt aus Spanien zurückgekehrte Autor Dogan Akhanli steht jetzt in Deutschland unter Polizeischutz. Der deutsche...
stern.de - AutoAuch berichtet bei •ZDF.de

Nach Köln zurückgekehrter Akhanli will sich zu Inhaftierung in Spanien äußern

Einen Tag nach seiner Rückkehr aus Spanien will der Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli am Freitag (12.
stern.de - Wissen

Konflikte: Dogan Akhanli kehrt nach Köln zurück

Madrid (dpa) - Selbst im fernen Spanien war Doghan Akhanli nicht vor der türkischen Justiz sicher. Aber der Schriftsteller hat den Schrecken über seine...
t-online.de - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

EU-Abgeordnete: Berichte über schwere sexuelle BELäSTIGUNG im EU-ParlamentStudie: Warum viele Kinder in DEUTSCHLAND dauerhaft in Armut leben
Machtvakuum in Hannover: Parteirat der niedersächsischen Grünen lehnt JAMAIKA abJAMAIKA-Koalition: "Warum sollte die FDP nicht die Partei der Hartz-IV-Empfänger sein?"
ITALIEN: Für mehr Autonomie: Venetien feiert den "Big Bang"Kriminalität: Sichergestellte Autos bei der POLIZEI gestohlen
DEUTSCHE BöRSE: Gericht lehnt Einstellung der Ermittlungen gegen Börsenchef abLARS KLINGBEIL: Ein Optimist für die SPD
2. BUNDESLIGA: St. Pauli in Sandhausen: Einen Punkt gerettet, zwei verloren1. FC KöLN und Jörg Schmadtke trennen sich

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken