Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Unglück mit zwölf Toten - Staatsanwalt will vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling

Focus Online
02.12.2016


Unglück mit zwölf Toten - Staatsanwalt will vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad AiblingDer angeklagte Fahrdienstleiter im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling mit zwölf Toten soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft zu vier Jahren Haft verurteilt werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Vermischtes Nachrichten

Diebstahl im Bode-Museum: Mehr als 20 Hinweise zur geklauten 100-Kilo-GOLDMüNZETrailer und KRITIK: "Ghost In The Shell" in der KRITIK: Bin ich Mensch, darf ich es sein?
Kino: Abenteuer und Dschungel: KRITIK zu "Die versunkene Stadt Z"BERLIN-Lichtenberg - Polizei sucht mit großer Speichelproben-Aktion nach Mutter von totem Baby
Schüsse in Washington: Frau rammt Polizeiauto nahe dem US-KAPITOL„Ich hatte eh einen Friseurtermin“ - Aus SOLIDARITäT zu krebskrankem Freund: Schüler rasieren sich radikal die Haare ab
Viele Zivilisten getötet - Bundeswehr offenbar in verheerenden Luftschlag in SYRIEN involviertTV-Empfang: Umstellung auf DVB-T2 läuft "wie geplant und ohne Probleme"
HSV-Legende operiert - UWE SEELER ließ sich Tumor entfernenHomophobie: Muslimische Eltern wehren sich gegen schwulen Kita-ERZIEHER

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken