Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Unglück mit zwölf Toten - Staatsanwalt will vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling

Focus Online
02.12.2016


Unglück mit zwölf Toten - Staatsanwalt will vier Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad AiblingDer angeklagte Fahrdienstleiter im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling mit zwölf Toten soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft zu vier Jahren Haft verurteilt werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Vermischtes Nachrichten

ERDBEBEN: Zahl der Toten nach ERDBEBEN in Mexiko steigt weiterERDBEBEN: Mexiko kämpft um Verschüttete – mindestens 273 Tote
+++ Brexit im News-TICKER +++ - May vor Rede in Florenz - BDI-Chef sieht "Stunde der Wahrheit"Drogenbeichte: ROBBIE WILLIAMS: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Skandal im Live-TV - Schweizer Club-Boss verprügelt Ex-STUTTGART-Trainer erst - jetzt verklagt er ihnBrandschutzmängel: Brandschutzexperte verteidigt Hochhaus-Räumung in DORTMUND
[Bildergalerie] Fehlender Brandschutz: DORTMUND räumt riesigen Hochhauskomplex - 800 Menschen müssen raus„Entsetzt, was in diesem Land möglich ist“ - Air-BERLIN-Bieter Wöhrl wütet nach Lufthansa-Deal
Härtere SANKTIONEN: Handy-Verbot am Steuer wird verschärftProzess zum Mord in HERNE - Mutter des ermordeten Jaden sagt vor Gericht aus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken