Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Explosion in Brüssel - Bahnhof evakuiert - Polizei schießt angeblich Mann mit Sprengstoffgürtel nieder

Focus Online
20.06.2017


Die Feuerwehr der belgischen Hauptstadt Brüssel bestätigte am Dienstagabend, dass es eine Explosion im Hauptbahnhof in Brüssel gegeben habe. Der Grand-Place und der Bahnhof Central seien evakuiert worden, derzeit laufe ein Großeinsatz der Polizei. Die Bahngesellschaft SNCB teilte auf der Internetplattform Twitter mit, dass der Bahnverkehr auf Anweisung der Polizei unterbrochen wurde.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Vermischtes Nachrichten

Karambolage: POLIZEI ermittelt nach tödlichem Unfall auf A3 gegen Gaffer+++ VIP-News +++ - Heidi Klums NEUES Nacktfoto: Supermodel lässt "Hans und Franz" an die Luft
Tod von OURY JALLOH: Staatsanwaltschaft hält Wiederaufnahme im Jalloh-Verfahren für möglichJUGENDWORT DES JAHRES: Looten mit dem Squad
"Islamischer Staat" : Mindestens 20 Tote bei IS-Anschlägen in SYRIENKunstauktion: Nach Preisrekord für LEONARDO DA VINCI kommt nun Schuhmachers Ferrari
US-Navy: Piloten kriegen Ärger wegen Penis am HIMMELKUWAIT AIRWAYS: Bundesregierung mischt sich in Streit um Flugverbot für Israelis ein
München: JAMIROQUAI bricht Konzert in München nach einem Song abBekenntnis: Fatih Akin kommt von HAMBURG nicht los

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken