Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Verschwundene Journalistin: Dänisches U-Boot gehoben - keine Spur von Schwedin Kim Wall

Welt Online
13.08.2017 ()


Mysteriöser Fall: Die Schwedin Kim Wall ging für eine Geschichte an Bord eines dänisches U-Bootes. Das Boot sank, der Kapitän wurde verhaftet – und von der 30-jährigen Journalistin fehlt jede Spur.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Rätsel um verschwundene Frau: Dänischer U-Boot-Kapitän in Untersuchungshaft

Wo ist Kim Wall? Von der schwedischen Journalistin fehlt nach dem Untergang eines privaten U-Boots in Dänemark jede Spur. Das Schiff wurde absichtlich versenkt,...
Berliner Morgenpost - Top

Weitere Vermischtes Nachrichten

007: Sag niemals nie: DANIEL CRAIG spielt wieder James BondGoT: "GAME OF THRONES": HBO sorgt offenbar selbst für Leak in Spanien
KATASTROPHE: Mehr als 1000 Tote nach Erdrutsch in Sierra Leone befürchtetUmfrage: Frauen brauchen lange im Bad – das denken zumindest MäNNER
Wissenschaft durchforstet - Was Frauen wirklich über MäNNER denkenSIERRA LEONE: Überschwemmungen fordern 500 Opfer
Antisemitismus-Vorwurf - SCHWEIZER Hotel fordert jüdische Gäste zum Duschen aufSingapur: 4 Wochen Haft für aggressiven SCHWEIZER
Apothekenskandal: Gestreckte Krebsmedizin: Viele Patienten wissen noch NICHTSUSA - Lehrerin hatte Sex mit SCHüLER: Jetzt muss sie eine Million Dollar zahlen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken