Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Zivilcourage in München: Schüler retten Frau vor mutmaßlicher Vergewaltigung in U-Bahnhof

Welt Online
11.10.2017 ()


Eine Münchnerin ist gerade auf dem Weg nach Hause, als sie von einem 21-Jährigen in einem U-Bahnhof zu Boden gerissen wird. Drei Schüler hören ihre Schreie und zögern nicht lange. Der Täter ist sich keiner Schuld bewusst.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Vermischtes Nachrichten

MüNCHEN: Mann verletzt mehrere Menschen mit MesserAcht Verletzte in MüNCHEN - Er attackierte wahllos Passanten: Festgenommener schweigt zur Messer-Attacke
Messer-Angriff in MüNCHEN - Gefasster Verdächtiger ist Deutscher und polizeibekanntBERLIN-Gesundbrunnen: Mann im Streit ins U-Bahn-Gleisbett gestoßen
November-Playmate: PLAYBOY kürt erstmals Transgender-Model zum Playmate des MonatsLob für die Kanzlerin: Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe ANGELA MERKEL"
Como - Vater und vier Kinder STERBEN nach Wohnungsbrand in NorditalienFamiliärer Notfall: Foo Fighters sagen Konzert Stunden vor BEGINN ab
Chile: Experte schließen Krebstod von PABLO NERUDA aus: Wurde er ermordet?Sexismus: Hannelore Elsner findet #METOO-Debatte "verlogen"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken