Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Anzeige nach Vorfall in Berlin: Warf Tramfahrer Mädchen mit Kopftuch raus?

n-tv.de
30.11.2016


Anzeige nach Vorfall in Berlin: Warf Tramfahrer Mädchen mit Kopftuch raus?In Berlin ermittelt die Polizei gegen einen Straßenbahnfahrer, der eine 14-Jährige genötigt haben soll, auszusteigen. Das Mädchen sagt, ihr Kopftuch sei die Ursache gewesen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

EU-Austritt Großbritanniens: May unterschreibt BREXIT-AntragEU: Schottisches Parlament stimmt für UNABHäNGIGKEITSREFERENDUM
US-Gericht nicht zuständig: Klage gegen LUFTHANSA-Schule abgewiesenFalschgeld statt Millionenkredit: Gericht verurteilt UNISTER-Betrüger
Gülen-Anhänger ausspioniert: DEUTSCHLAND ermittelt gegen Erdogans Spitzel"Da ist etwas im Ofen...": BAR REFAELI präsentiert wieder Baby-Bauch
Mindestens 16 Soldaten getötet: Ex-TALIBAN-Kämpfer im Ostallgäu gefasstSchweden überflügelt PORTUGAL: Frankreich verliert erstmals seit EM-Finale
Diebe wollten Leiche von FERRARI-Gründer stehlenPleite gegen Bolivien: Argentinier müssen um WM-TICKET bangen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken