Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Anzeige nach Vorfall in Berlin: Warf Tramfahrer Mädchen mit Kopftuch raus?

n-tv.de
30.11.2016


Anzeige nach Vorfall in Berlin: Warf Tramfahrer Mädchen mit Kopftuch raus?In Berlin ermittelt die Polizei gegen einen Straßenbahnfahrer, der eine 14-Jährige genötigt haben soll, auszusteigen. Das Mädchen sagt, ihr Kopftuch sei die Ursache gewesen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Terrorismus: Bruder des Manchester-Attentäters wollte DEUTSCHEN tötenTerroranschlag: Briten erinnern mit Bienen-Tattoos an Opfer von MANCHESTER
IT-Panne: Chaos bei BRITISH AIRWAYS lähmt Flugbetrieb auch SonntagUSA verzichten auf Führungsrolle: Merkel: "SCHICKSAL in eigene Hand nehmen"
Auktion: Ramponierter PRIVATJET VON ELVIS PRESLEY VERSTEIGERTFilmfestspiele: Diane Kruger in CANNES als beste Schauspielerin geehrt
DONALD TRUMP plant "War Room" zur KrisenbewältigungMacron und TRUMP: Duell beim Händeschütteln
Lauda: "Ich hatte wirklich Angst: Wehrleins Kopfüber-Crash schockt FORMEL 1Triumph im FORMEL-1-Klassiker: Vettel erobert Monaco, Hamilton abgeschlagen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken