Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Pegida-Chef zieht Berufung zurück: Bachmann zahlt für Volksverhetzung

n-tv.de
30.11.2016


Pegida-Chef zieht Berufung zurück: Bachmann zahlt für VolksverhetzungDas Urteil gegen Lutz Bachmann wegen Volksverhetzung ist rechtskräftig. Vor dem Landgericht Dresden akzeptiert der Pegida-Chef seine Verurteilung. Für Staunen sorgt in dem Verfahren die Länge seines Vorstrafenregisters.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Trotz Aussage des FBI-Chefs: TRUMP besteht auf Obamas LauschattackeErste TV-Debatte in FRANKREICH: Le Pen und Macron duellieren sich
FRANKREICH: Kräftiger Gegenwind für Rechtspopulistin Le PenDONALD TRUMP: «Wir hätten nie aus dem Irak abziehen sollen»
Neue Sanktionen geplant: USA wollen NORDKOREA wirtschaftlich isolierenZugang zu Geheim-Informationen: IVANKA TRUMP bekommt Büro im Weißen Haus
Explosive Post aus GRIECHENLAND: Experten fangen Briefbomben in Athen abGammelfleisch aus BRASILIEN: Erste Länder stoppen Fleischimporte
Polizei stürmt Wohnung in BERLIN-NeuköllnIn das System "eingesickert": In BERLIN regiert jetzt auch die AfD

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken