Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Pegida-Chef zieht Berufung zurück: Bachmann zahlt für Volksverhetzung

n-tv.de
30.11.2016


Pegida-Chef zieht Berufung zurück: Bachmann zahlt für VolksverhetzungDas Urteil gegen Lutz Bachmann wegen Volksverhetzung ist rechtskräftig. Vor dem Landgericht Dresden akzeptiert der Pegida-Chef seine Verurteilung. Für Staunen sorgt in dem Verfahren die Länge seines Vorstrafenregisters.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Trumps Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von «alternativen FAKTEN»Erster Arbeitstag: DONALD Trump arbeitet 18-Punkte-Plan ab
UNWETTER: Zahlreiche Menschen sterben durch Tornados in den USA"Er verdient die CHANCE": Chelsea Clinton verteidigt Barron Trump
Friedenskonferenz: SYRIEN-Gespräche in Kasachstan gestartetGamias PRäSIDENT plünder vor Ablug die Staatskasse
Emotionale Botschaft der POLIZEI: "In den Fahrzeugen befinden sich Menschen"Patriots-Star Brady mit NFL-Rekord: Atlanta FALCONS stürmen in den Superbowl
Hip-Hop-Band filmt in Australien: SCHAUSPIELER bei Dreharbeiten erschossenPolizei BERLIN reagiert mit emotionalem Facebook-Post auf Steinwürfe

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken