Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

"Erdogan will IS Luft verschaffen": YPG-Chef: In Aleppo ist die Sache gelaufen

n-tv.de
02.12.2016


Erdogan will IS Luft verschaffen: YPG-Chef: In Aleppo ist die Sache gelaufen"Was Aleppo anbelangt, ist die Sache wohl durch" - mit klaren Worten schätzt der Chef der Kurdenpartei YPG die Lage in Aleppo ein. Was den Kampf gegen den IS angeht erhebt er schwere Vorwürfe - gegen den türkischen Staatschef Erdogan.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Arabischer FRüHLING: Ägypten lässt Ex-Präsident Mubarak freiUnfälle - GERMANWINGS-Jahrestag: Lubitz-Vater bezweifelt Alleinschuld
GERMANWINGS-Unglück: Live-Blog: Vater des Copiloten spricht über den AbsturzGERMANWINGS-Katastrophe: Wer saß wirklich im Cockpit?
HSV trauert um Mitarbeiter: POLIZEI bestätigt Tod von Timo KrausSyrien: Todbringende Offensive von DONALD TRUMP
MARTIN WALSER wird 90 Jahre alt: Das Enfant terrible der deutschen Literatur"EXTRA 3" zeigt neues Erdogan-Video
Wahlkampf in Moskau: Putin empfängt überraschend LE PENRaserei am Rande der Ohnmacht: FORMEL-1-Piloten werden zu Gladiatoren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken