Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

"Erdogan will IS Luft verschaffen": YPG-Chef: In Aleppo ist die Sache gelaufen

n-tv.de
02.12.2016


Erdogan will IS Luft verschaffen: YPG-Chef: In Aleppo ist die Sache gelaufen"Was Aleppo anbelangt, ist die Sache wohl durch" - mit klaren Worten schätzt der Chef der Kurdenpartei YPG die Lage in Aleppo ein. Was den Kampf gegen den IS angeht erhebt er schwere Vorwürfe - gegen den türkischen Staatschef Erdogan.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Migration: US-Behörde sammelt Entwürfe für Mauer zu MEXIKOPOLIZEI schießt ihn nieder: Mann fährt Fußgänger an und flüchtet
Geheimdienst in SYRIEN gestürmt: Attentäter reissen über 30 Menschen in den TodNotfälle - HEIDELBERG: Mann fährt in Menschenmenge
Terrorismus - Nach Anschlag in BERLIN: Spediteur will Lastwagen zurückMühen der 2. Fußball-BUNDESLIGA: Hannover stolpert, Düsseldorf kriselt
Kosten nagen an kleinen Vereinen: Sicherheitsdenken bedroht den KARNEVALKARNEVAL: Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Leipzig und BVB überzeugen: FC BAYERN zerlegt HSV, Darmstadt unrettbarGeorge im Schatten seiner Frau: AMAL CLOONEY zeigt ihren Babybauch

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken