Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

"Erdogan will IS Luft verschaffen": YPG-Chef: In Aleppo ist die Sache gelaufen

n-tv.de
02.12.2016 ()


Erdogan will IS Luft verschaffen: YPG-Chef: In Aleppo ist die Sache gelaufen"Was Aleppo anbelangt, ist die Sache wohl durch" - mit klaren Worten schätzt der Chef der Kurdenpartei YPG die Lage in Aleppo ein. Was den Kampf gegen den IS angeht erhebt er schwere Vorwürfe - gegen den türkischen Staatschef Erdogan.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

SYRIEN: IS-Kämpfer erobern Palmyra zurückBehörden schließen Anschlag aus: Zug mit Gastanks explodiert in BULGARIEN
Mindestens 20 Verletzte: Schwere Explosionen erschüttern ISTANBULBIATHLON-Weltcup in Pokljuka: Fourcade siegt, Rösch rührt die Herzen
Konflikte - Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für ALEPPOFrüher Wachregiment, jetzt Senat?: Rot-Rot-Grün in BERLIN hat Stasi-Problem
Angriff auf System von LaudaMotion: Hacker zocken NIKI LAUDA abNOBELPREISe - NOBELPREIS: Kolumbiens Präsidenten nimmt Ehrung entgegen
FACEBOOK-Video: Jens Riewa veralbert die Einparkkünste von ZamperoniInnenpolitik: Regierung in ITALIEN dringend gesucht

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken