Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Zugunglück von Bad Aibling: Vier Jahre Haft für Angeklagten gefordert

n-tv.de
02.12.2016


Zugunglück von Bad Aibling: Vier Jahre Haft für Angeklagten gefordertDer angeklagte Fahrdienstleiter im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibliung ist laut Staatsanwaltschaft der fahrlässigen Tötung schuldig. Sie fordert mehrere Jahre Gefängnis für den 40-Jährigen. Dieser hatte im Dienst auf seinem Handy gespielt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

LIVETICKER zur Handball-WM: Wie schlampig sind die Bad Boys heute?Ehemaliger US-PRäSIDENT: George H.W. Bush liegt auf der Intensivstation
Auch Dänemark siegt bei Handball-WM: Kroatien im Gleichschritt mit DHB-TeamGambia: NIGERIA und Senegal bereit für Militäreinsatz
Letzte PRESSEKONFERENZ seiner Amtszeit: Obama will sich im Notfall einmischenDas sagen Ökonomen in DAVOS: Was die Welt fairer machen könnte
Polizeieinsatz: Schießerei an Schule in MEXIKO – mehrere VerletzteBERLIN blüht auf!
Mehr Milliarden für das Militär: DEUTSCHLAND steigert Wehrausgaben deutlichISTANBUL: Belebter Taksim-Platz war eigentliches Attentatsziel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken