Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Zugunglück von Bad Aibling: Vier Jahre Haft für Angeklagten gefordert

n-tv.de
02.12.2016


Zugunglück von Bad Aibling: Vier Jahre Haft für Angeklagten gefordertDer angeklagte Fahrdienstleiter im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibliung ist laut Staatsanwaltschaft der fahrlässigen Tötung schuldig. Sie fordert mehrere Jahre Gefängnis für den 40-Jährigen. Dieser hatte im Dienst auf seinem Handy gespielt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Anschlag in MANCHESTER: 22-jähriger Libyer soll der Täter seinInternational: TRUMP trifft erstmals Papst Franziskus
"Sagenhafter Job": TRUMP lobt Dutertes blutigen DrogenkriegHaushaltsentwurf vorgestellt: TRUMP will mehr Geld fürs Militär
TRUMP kürzt Raumfahrtbudget: Nasa darf keinen Asteroiden einfangenNahostkonflikt: Friedensstifter? Warum es TRUMP schaffen könnte
John Brennan: Immer neue Vorwürfe gegen TRUMP: Was wir über den ANSCHLAG wissen - und was nicht
Trauer: Siebenmal 007 – James Bond macht ROGER MOORE unvergessenEx-VW-Chef Winterkorn wird 70: Der ABSTIEG eines Auto-Stars

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken