Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Konflikte: Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche vor

t-online.de
17.07.2017 ()


Konflikte: Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche vorSeoul (dpa) - Südkorea hat dem verfeindeten Nachbarn Nordkorea die Wiederaufnahme von Militärgesprächen vorgeschlagen, um die Spannungen abzubauen. Die Verhandlungen könnten am kommenden Freitag auf nordkoreanischer Seite des Grenzortes Panmunjom stattfinden, teilte das Verteidigungsministerium in S
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Reisebüros vorab informiert: USA planen Verbot für Nordkorea-Reisen

Urlaub in Nordkorea zu machen, ist für US-Bürger künftig verboten. Das melden Reisebüros, die offenbar vorab vom US-Außenministerium informiert wurden. Die...
n-tv.de - Welt

Südkorea bietet Nordkorea Gespräche an

Angesichts der jüngsten Drohgebärden schlägt Südkorea dem verfeindeten Nachbarn Militärgespräche vor. Auch über Familienzusammenführungen könnte...
Deutsche Welle - TopAuch berichtet bei •Tiroler TageszeitungAugsburger AllgemeineBerliner MorgenpostShortNews

Südkorea schlägt Treffen mit Norden vor: Südkorea spricht sich für ein Treffen mit Nordkorea und damit ...

Südkorea spricht sich für ein Treffen mit Nordkorea und damit für eine Wiederaufnahme der ruhenden Gespräche aus. Einen Terminvorschlag gibt es auch schon -...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.de

Weitere Welt Nachrichten

Trumps Ex-Pressesprecher: Die Twitter-Gemeinde verabschiedet SEAN SPICERREGIERUNG: US-Justizminister Sessions soll die Unwahrheit gesagt haben
Präsident kritisiert JUSTIZREFORM in PolenTodesursache: Gerichtsmedizin bestätigt Suizid – LINKIN PARK sagen Tour ab
LINKIN PARK: Fans wollen Geld für Tickets nach Benningtons Tod spendenKüNSTLICHE INTELLIGENZ: US-Tech-Riesen klotzen am Zukunftsmarkt
"Zeit des Hinhaltens ist vorbei": EU unterstützt deutsche TüRKEI-PolitikKlausel verschwunden: TüRKEI-Hilfen schwerer kündbar als gedacht
"Held" offenbar verbotenes Wort: Festnahmen in TüRKEI wegen T-Shirt-SpruchERDBEBEN: Nach Seebeben kehrt langsam Normalität auf Kos zurück

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken