Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Dauerhafte Grenzkontrollen schaden Europa

t-online.de
13.10.2017 ()


Dauerhafte Grenzkontrollen schaden EuropaDer EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos hat beim Treffen der europäischen Innenminister mit dramatischen Worten vor dauerhaften Grenzkontrollen im Schengenraum gewarnt: "Wenn Schengen stirbt, wird Europa sterben". Er verstehe zwar die Besorgnis einiger Mitgliedstaaten wegen der Sicherheitslage,
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

BELäSTIGUNG im Europaparlament: Frauen beschuldigen EU-AbgeordneteUS-Psychiater warnen: "DONALD TRUMP ist der gefährlichste Mann der Welt"
"Racheaktion" in SYRIEN: 116 Zivilisten bei IS-Massaker getötetVerhaftungen von Homosexuellen: BERLIN passt ägyptische Reisehinweise an
Vorwürfe: Streit um Handy-Video: "Bild" wirft POLIZEI Nötigung vorMissverständnis in einer Favela: POLIZEI erschießt spanische Touristin in Rio
"Bauer sucht Frau": "Willst du mal meine WURST probieren?"Entmachtung durch MADRID: Katalanische Linke droht mit Ungehorsam
VIKTOR ORBAN erklärt Ost-Mitteleuropa zur "migrantenfreien Zone"Helfer in der Not: CRISTIANO RONALDO spendet für Opfer der Waldbrände

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken