Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

"Wir sind besorgt": Merkel, Macron und May mahnen Trump

n-tv.de
13.10.2017 ()


Wir sind besorgt: Merkel, Macron und May mahnen TrumpSelbst die britische Premierministerin Theresa May lehnt die neue Iran-Strategie von US-Präsident Donald Trump ab. Zusammen mit Deutschland und Frankreich will sie das Iran-Abkommen retten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Internationale Partner besorgt über Trumps Iran-Politik

Washington - Die europäischen Partner des Atomabkommens mit Teheran sehen die neue Iran-Strategie von US-Präsident Donald Trump mit Sorge. Die USA sollten sehr...
stern.de - SportAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.det-online.de

Trumps Iran-Strategie stößt international auf Kritik

Dass sich Angela Merkel, Emmanuel Macron und Theresa May in einem gemeinsamen Statement äußern, kommt selten vor. Nach der Iran-Rede Trumps taten sie genau...
tagesschau.de - Top

Weitere Welt Nachrichten

Konflikte - NORDKOREA: "Atomkrieg könnte jeden Moment beginnen"Weiterzug nach Schottland: Sturm "Ophelia" tötet in IRLAND drei Menschen
Mordanschlag erschüttert Malta: AUTOBOMBE tötet bekannte JournalistinKonflikte: SPANIEN erlässt Haftbefehl gegen katalanische Aktivisten
Kämpfe im Norden des Irak: Trump will "nicht PARTEI ergreifen"Breaking News: Anti-IS-KOALITION erobert Rakka zurück
Lebensgefahr: POLIZEI warnt mit Schock-Video vor Überqueren von GleisenWehmut bei Air BERLIN: Pilot verabschiedet sich mit Ehrenrunde
Flugzeugabsturz: Ministerium: F-18-Kampfjet in Nähe von MADRID abgestürzt"Gedruckte Doku-Soap": DANIELA KATZENBERGER mit eigener Zeitschrift

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken