Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Machtübernahme in Simbabwe: Präsident Mugabe steht unter Hausarrest

n-tv.de
15.11.2017 ()


Machtübernahme in Simbabwe: Präsident Mugabe steht unter HausarrestEs ist das erste Lebenszeichen von Robert Mugabe, nachdem das Militär die Kontrolle in Simbabwe übernommen hat: In einem Telefonat mit Südafrikas Regierungschef Zuma erklärt der 93-Jährige, er werde "in seinem Haus festgehalten". Sein Finanzminister wird verhaftet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

SIMBABWE feiert: Regierungspartei entmachtet Robert MugabeMilitär: Signale von verschollenem U-Boot in ARGENTINIEN empfangen
Irland: Sinn-Fein-Chef GERRY ADAMS gib Vorsitz abFliegen wird teurer: Deutsche Bahn profitiert von Air-BERLIN-Pleite
Große Defizite in DEUTSCHLAND: Viele Kinder kennen ihre Rechte nichtJeff Flake: Wenn Partei DONALD TRUMP folgt, sei sie "erledigt"
POLIZEIeinsatz: Illegale Autorennen – POLIZEI kontrolliert ChatverläufeBenjamin Netanjahu erneut von POLIZEI befragt
HAMBURG: Vermummte attackieren Gebäude der StaatsanwaltschaftZlatan ist zurück: "LöWEN erholen sich anders als Menschen"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken