Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Kuba: So sexy war das Fotoshooting für den neuen Lambertz-Kalender

stern.de
30.11.2016 ()


Kuba: So sexy war das Fotoshooting für den neuen Lambertz-KalenderViva la vida! heißt das Motto für den Lambertz-Kalender 2017. Dass das am besten in Kuba rüberkommt, ist klar. Und an nackter Haut spart der Kalender auch in der kommenden Ausgabe nicht. 
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ja, er will! Villacher hat einen neuen Standesamts-Leiter

VILLACH. Er traut seit 33 Jahren Paare. Seit 1. November ist er der neue Leiter des Villacher Standesamtes: Gerhard Gruber. Viele Geschichten In all den Jahren...
Meinbezirk.at - Oesterreich

BP-Wahl: Gmünd wählt Norbert Hofer

BEZIRK GMÜND (eju). Entgegen dem Endergebnis hat sich die Mehrheit der WählerInnen im Bezirk Gmünd erneut für Norbert Hofer entschieden (54,5 Prozent),...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Tipp: Autorenlesung in Neukirchen "Vorstadtweiber - Am Anfang war die Lüge"

NEUKIRCHEN. Die Autorenlesung von Uli Brée geht am Dienstag, den 13. Dezember 2016, um 20 Uhr im Cinetheatro über die Bühne. Wie alles begann - Bitterböse,...
Meinbezirk.at - Oesterreich

„Gym over“- bald ist das Schuljahr geschafft

Autor: Heinz Waldhuber Mit einem lachenden und einem weinenden Auge hieß es: „Gym over - Auf zu neuen Abenteuern“. KNITTELFELD. „Gym over – Auf zu neuen...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Alles gut rund um die Hohe Salve...

HOPFGARTEN (niko). 2004 wurde die Fusion zur Ferienregion Hohe Salve vollzogen. Im 12. Bestandsjahr konnten TVB-Obmann Hans-Peter Osl und GF Stefan Astl erneut...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Pirelli-Kalender: Nackt und billig war vorgestern

Zum dritten Mal fotografiert Peter Lindbergh den neuen Pirelli-Kalender. Um sexy Nackte, die sich auf dicken Autos rekeln, geht es ihm aber nicht. Sondern um...
Welt Online - Top

Ein harmonisches Jahr voller Neuerungen geht zu Ende

Mit dem Ende des Jahres geht für die Musikkapelle Scharnitz auch ein Jahr voller Neuerungen zu Ende. Im Februar begannen die Proben unter dem neuen...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Mit neuem Namen in den Advent – vom Zentrum zum Netzwerk St. Josef

MILS. Der traditionelle Adventmarkt im Haus St. Josef in Mils bot in diesem Jahr nicht nur liebevoll hergestellte Geschenke, Punsch und vorweihnachtliche...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Wirtschaft: Streit beendet: EDEKA und Rewe unterzeichnen Verträge zu Kaiser's TengelmannNull PROZENT: EZB verlängert Anleihenkäufe
Mode: Zara spart offenbar mit Steuertricks fast 600 MILLIONEN EURONach Veto aus den USA: Chinesen geben AIXTRON-Übernahme auf
General Electric: Streit um Stellenabbau kommt vor GERICHTÖlkonzern: Russland verkauft ROSNEFT-Anteile an Katar und Glencore
Flüchtlinge in DEUTSCHLAND: Drei Viertel der Asylbewerber erhalten SchutzstatusEDEKA und Rewe: Die Tengelmann-Bilanz der Handelsriesen
ITALIEN: Wer folgt auf Matteo Renzi?Brutales Verbrechen in HAMELN: "Ein Wunder": So geht es der Frau, die an einem Seil hinter einem Auto hergeschleift wurde

Twitter

pic

Lambertz Weitere Einblicke hinter die die Kulissen unseres #Lambertz #FineArt #Kalender 2017? @sternde hat da was für euch: https://t.co/HRSfE3uL4m vor 5 Tagen

pic

Hierkaufichein Lambertz-Shooting auf Kuba: Zigarren, Rum und viel nackte Haut: "Viva la vida!" heißt das Motto für den… https://t.co/GMVm72m7NN #Stern vor 5 Tagen

pic

juan phillips Kuba: So sexy war das Fotoshooting für den neuen Lambertz-Kalender https://t.co/6x9h0lDuzF https://t.co/DNt5qpMpa2 vor 5 Tagen

pic

Newsflash Kuba: So sexy war das Fotoshooting für den neuen Lambertz-Kalender https://t.co/sxoy96FLDv #DieNachrichten #Stern vor 5 Tagen

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken