Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Verkaufsverhandlungen: Nürnberger Unternehmer Wöhrl bietet für AIR BERLINKeine INSOLVENZ: Air Berlin hält Niki bislang am Leben
Terror in Barcelona: Was die ANSCHLäGE für Spaniens Tourismusindustrie bedeutenANSCHLäGE in Spanien: Augenzeugen filmten in der Terrornacht in Cambrils
ANSCHLAG in Finnland: Ein Toter und mehrere Verletzte bei Messerattacke in TurkuTRUMP-Chefberater: Stephen Bannon verlässt das Weiße Haus
Tipps für den Umgang mit Rassisten: Schwarzenegger schreibt TRUMP eine RedeM. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier: yet another #TERRORANSCHLAG – zwischen Rache und Routine
Riedls Dax-Radar: Amerikanische Risiken für DEUTSCHE Aktien„Einfach mal ganz anders“: MERKEL eröffnet CDU-Wahlkampf-Haus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken