Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Urteil im Brexit-Prozess: Britisches PARLAMENT darf über Brexit-Erklärung abstimmenPARLAMENT muss Brexit zustimmen: "Harter Brexit" vom Tisch, Dax steigt
Elon Musk, Mark Fields, Klaus Kleinfeld: Mit diesen Bossen hat PRäSIDENT Trump sich zuerst getroffenBranche zuversichtlich: Trotz US-SORGEN: Elektroindustrie erwartet Rekordumsatz
Gewinn mehr als verdoppelt: SAMSUNG trotzt dem Galaxy-DebakelUmbruch bei Air-BERLIN-Partner: Etihad-Chef James Hogan muss gehen
Umstrukturierung: Die DEUTSCHE BANK schließt 188 Filialen in diesem JahrAngeschlagener Netz-Pionier: YAHOO-Übernahme durch Verizon verzögert sich
Gewerkschaften klagen: Verdi: TARIFEINHEIT höhlt Flächen- und Branchenverträge ausÜberraschende FAKTEN zum Weltkonzern: Warum Samsung so viele Sterne hat wie ein Mittelklassehotel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken