Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

BREXIT ist offiziell: Britische Premierministerin May gibt Startschuss für EU-AustrittPernod Ricard: Spirituosen werden wegen BREXIT teurer
"Die Mutter aller Verhandlungen": Das ist der Fahrplan für den BREXITAUGSBURG: LEW-Chef: Steuern und Abgaben auf Strom müssen sinken
Nachrichten aus DEUTSCHLAND: Frau kracht beim Fegen durch ihren Balkonboden und bleibt steckenBUTLERS-Insolvenz: Wohndeko-Kette will sich gesundschrumpfen
SPD-Bundestagsabgeordnete: Müntefering offenbar auf Liste des türkischen GEHEIMDIENSTESStreit über Zweckentfremdung: BGH entscheidet – Wohnen geht vor BüRO
Funchal auf Madeira: Trotz KRITIK: Flughafen wird nach Cristiano Ronaldo benanntStädte: BERLIN verdreifacht Zweitwohnungssteuer

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken