Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Unternehmer Wöhrl : 500 Millionen Euro für Air Berlin geboten

Handelsblatt
10.09.2017


Unternehmer Wöhrl für die insolvente Air Berlin bis zu einer halben Milliarde Euro zahlen. Ein entsprechendes Angebot habe er an den Sachwalter gefaxt, hieß es. Die Mitbieter wie Lufthansa, Condor, Tui seien informiert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Monatlich über 100 Millionen Euro mehr Gewinn für Lufthansa": Seit dem Ende von Air Berlin sind die ...

Seit dem Ende von Air Berlin sind die Flugpreise in Deutschland deutlich gestiegen. Aus Sicht der Konkurrenz beschert das der Lufthansa ein hohes Gewinnplus von...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.de

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Video: Gespräche in BERLIN: Bergbau-Gewerkschaft macht Sondierern DampfHariri bei Macron in Paris: Eklat zwischen BERLIN und Saudi-Arabien
BERLIN: Warum viele Bundestagsabgeordnete erst 2020 in ihre Büros ziehen könnenRUSSLAND: Rentnerin knackt Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst
Stellenabbau: SIEMENS setzt bei Personalabbau auf KompromissbereitschaftFünf-PUNKTE-Plan: Früher Koma-Säufer, heute Vorbild - Wie Island seine Jugendlichen in den Griff bekam
Beliebteste Länder: Die Schweiz hat gegen DEUTSCHLAND keine ChanceAC/DC-Mitgründer MALCOLM YOUNG tot
500. Sieg für Heynckes: BAYERN setzt sich weiter vom BVB abBUNDESLIGA am Samstag: Silberlocke Lewandowski schießt Bayern zum Sieg - RB nur remis

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken