Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Terror in London: Innenministerin nennt Trump-Tweet „pure Spekulation“

wiwo.de
17.09.2017 ()


Terror in London: Innenministerin nennt Trump-Tweet „pure Spekulation“Kurz nach dem Terroranschlag von London am Freitag hatte US-Präsident Donald Trump nahe gelegt, die Täter seien Scotland Yard bekannt gewesen. Die britische Innenministerin verwehrt sich gegen die Aussage.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Zerschlagung von Air BERLIN: Airline kann Staatskredit wohl zurückzahlenAngela Merkel oder Martin Schulz?: So denkt die Welt über die BUNDESTAGSWAHL
Facebook-Analyse zur BUNDESTAGSWAHL: Martin Schulz gefällt dasCafé im Trump-Tower: Eine Frau war bei Trump Pizza ESSEN - und, nunja, jetzt gibt es auch darüber Witze
Rückschlag für DONALD TRUMP: John McCain ist gegen Rückbau von ObamaCareNews des Tages: Wieder erschüttert ein starkes Erdbeben MEXIKO-Stadt
NORDKOREA: China setzt UN-Sanktionen umAtomprogramme: USA, Iran und NORDKOREA - gefangen in der Bestätigungsfalle
Konflikt in Asien: Beben in NORDKOREA dürfte natürliche Ursache habenHELENE FISCHER: "Ich konnte gar nicht mehr alles verarbeiten"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken