Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Simbabwes Diktator Robert Mugabe: Vertreibung, Hyperinflation, Panikkäufe

wiwo.de
15.11.2017 ()


Simbabwes Diktator Robert Mugabe: Vertreibung, Hyperinflation, PanikkäufeNach dem Eingreifen der Armee steht Simbabwes Langzeitdiktator Robert Mugabe unter Hausarrest. Einst galt der 93-Jährige als Hoffnungsträger Afrikas, jetzt könnte ein Militärputsch das Ende seiner Herrschaft besiegeln.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Video: Auf ein NEUES: Sondierungen gehen in die möglicherweise letzte Runde, Asyl- und Klimafragen zunächst weiter strittigDeutsche Bahn: Zugverkehr profitiert von Air-BERLIN-Pleite
JAMAIKA-Sondierungen: „Es wird zu Entscheidungen heute kommen“Gabriel sagt ROHINGYA-Flüchtlingen in Bangladesch weitere 20 Millionen Euro zu
"Adam sucht Eva": Vergesst Macho-YOTTA - darum ist Patricia Blanco die heimliche SiegerinErste Hilfe in der Öffentlichkeit: Wegen der Brüste? Darum wird Frauen bei HERZSTILLSTAND seltener geholfen
Smarten Lautsprecher: Apple verschiebt Marktstart des HOMEPODNachrichten aus DEUTSCHLAND : Vierjähriger setzt Schlafzimmer der Eltern in Brand
Jobbabbau bei SIEMENS reißt andere Arbeitsplätze mitFACEBOOK und Co.: Zukunftsforscher ruft zu „digitaler Diät“ auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken